Laufen57

Siegerehrung Rothaar-Laufserie 2018 neu terminiert: 4. Januar 2019

Siegen-Wittgenstein/Krombach. Wichtige Nachricht für alle Läuferinnen und Läufer, die in diesem Jahr an der Rothaar-Laufserie um den AOK-Cup teilgenommen haben: Die für Freitag, 30. November 2018, geplante Siegerehrung in der Krombacher Brauerei musste abgesagt werden. Aufgrund des Todes von Brauerei-Seniorchef Friedrich Schadeberg sind alle Veranstaltungen in der Brauerei in dieser Woche abgesagt worden. Der neue Termin steht aber bereits fest: Die Siegerehrung der Rothaar-Laufserie um den AOK-Cup 2018 wird am Freitag, 4. Januar 2019 (18 Uhr) im Besucherzentrum der Krombacher Brauerei nachgeholt.

Die Rothaar-Laufserie um den AOK-Cup wurde 2018 nunmehr im 17. Jahr ausgetragen. In diesem Jahr gingen wieder sechs Veranstaltungen in die Wertung ein – jeder Teilnehmer, der mindestens vier Läufe bzw. Walking-Wettbewerbe absolviert hat, kommt in die Cup-Wertung und erhält ein Finisher-Präsent.

Berichte & Fotos Rothaar-Cup 2018

1. Lauf: 40. Erndtebrücker Volkslauf
Bericht / Fotos

2. Lauf: 22. Büschergrunder Waldlauf
Bericht / Fotos

3. Lauf: 36. Eichener Kindelsberglauf
Bericht / Fotos

4. Lauf: 18. Bad Berleburger Citylauf
Bericht / Fotos

5. Lauf: 46. Aue-Wingeshäuser Rothaar-Waldlauf
Bericht / Fotos

6. Lauf: 21. Helberhäuser HauBerg-Lauf
Bericht / Fotos

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen über die Cookies die gesetzt werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen