Laufen57

Ausdauer-Cup 2019: Hitze machte Sportlern beim Wielandlauf zu schaffen

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal – 6. Lauf Ausdauer-Cup 2019 – Start frei zum Lauf über 10 Kilometer mit dem späteren Sieger Medhanie Teweldebrhan (Nr. 170).

Wilnsdorf. Medhanie Teweldebrhan von der LG Wittgenstein und Kathi Schäfers vom TuS Deuz heißen die Sieger beim 5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal über 10 Kilometer. Der Volkslauf mit Start und Ziel am Wilnsdorfer Höhwäldchen war zugleich der 6. Wertungslauf im zehnteiligen Ausdauer-Cup 2019. Im Jedermannlauf über 5 Kilometer gewann Felix Friedrich vom TuS Erndtebrück und Lina Otto vom ausrichtenden Verein ASC Weißbachtal.

Große Fotogalerie – HIER

Der Legende nach lebte der sagenumwobene Schmied „Wieland“ in der Nähe von Wilnsdorf, deshalb trägt Wilnsdorf auch den Beinamen Wielandgemeinde und auch der Volkslauf des ASC Weißbachtal mit Start und Ziel im Stadion Höhwäldchen, Nachfolger des Anzhäuser Gückellaufs, trägt seit fünf Jahren den Namen „Wielandlauf“. Bei Läuferinnen und Läufern ist „Der Mann mit dem Hammer“ ein eher ungeliebter Geselle, ist das doch der Moment, in dem die Beine schwer sind und die Kräfte schwinden. Kamerad „Wieland“ schlug gleich mehrfach zu, denn selbst erfahrene Langstreckenläufer hatten bei dieser Hitze ihre Probleme. Bei Temperaturen knapp unter 30 Grad waren die Bedingungen für die Teilnehmer äußerst beschwerlich.

Hannes Gieseler: „Wir können
nur Hitze oder Starkregen“

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal – 6. Lauf Ausdauer-Cup 2019: Im Ziel freuten sich die Teilnehmer über den erfrischenden Rasensprenger…

„Bei so einem Wetter macht das Laufen wirklich keinen Spaß mehr“, befand ein abgekämpfter Andreas Rottler, Wettkampfläufer des TuS Deuz, mit vielen tausend Kilometern in den Beinen. „Irgendwie können wir nur Hitze oder starken Regen, das dazwischen liegt uns nicht“, nahm es der junge ASC-Vereinsvorsitzende Hannes Gieseler mit Humor. Zusammen mit einem großen Team sorgte der Ausdauersportclub wieder für eine bestens organisierte Veranstaltung. An zwei Wasserstellen auf der Strecke konnten sich die Läuferinnen und Läufer erfrischen, auf der Zielgeraden sorgte ein Rasensprenger für kühlendes Nass und im Ziel bekamen die Teilnehmer kostenlos gekühlte alkoholfreie Getränke vom Sponsor Krombacher.

60 Starter weniger
als im Vorjahr

Es lag wohl an der Hitze und auch an den vielen Parallelveranstaltungen (Gieseler: „Gegen so harte Konkurrenz wie das Siegener Stadtfest ist es schwer…“), dass in diesem Jahr doch deutlich weniger Sportler zum Ausdauer-Cup-Lauf am Höhwäldchen kamen. Zählte der ASC im Vorjahr 341 Starter, so waren es diesmal nur 279 Gesamtteilnehmer. Der Schwund ist jedoch auch auf die steigende Starterzahl beim zugleich ausgetragenen Cross-Duathlon zurückzuführen – hier war das Teilnehmerfeld mit 47 Einzelsportlern und 11 Zweierstaffeln beachtlich. Damit für die Ausdauer-Cup-Läufer ein Start beim Cross-Duathlon nicht „verschenkt“ ist, wurde der Wettkampf als Teilnahme für die Cup-Serie gewertet.

Medhanie Teweldebrhan
mit souveränem Start-Ziel-Sieg

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal – 6. Lauf Ausdauer-Cup 2019. Im 10-Kilometer-Lauf lief der 20-jährige Medhanie Teweldebrhan von der LG Wittgenstein vom Start weg der Konkurrenz auf und davon. Der gebürtige Eritreer siegte mit großem Vorsprung.

Hannes Gieseler hatte als Kommentator am Mikrophon sachkundig alles im Griff – nur bei der Einschätzung zum möglichen Sieger im 10 Kilometerlauf sollte er danebenliegen. Als das Teilnehmerfeld nach eineinhalb 400-Meter-Runden das im Stadion verließ, da hatte der Läufer mit der Startnummer 170 bereits einen beträchtlichen Vorsprung. „Da sind wir mal gespannt, ob er das Tempo auch durchhalten kann“, rief Gieseler dem Führenden hinterher. Und ob er das tat! Es war der 20-jährige Medhanie Teweldebrhan, der vom Start weg seinen Sololauf begann und leichtfüßig der Konkurrenz enteilte. „Eigentlich laufe ich bei Hitze gar nicht gerne“, erklärte der aus Eritrea stammende Ausdauerläufer der LG Wittgenstein, doch sein Sieg nach den schweren 10 Kilometern in der Zeit von 36:09 Minuten war völlig ungefährdet, hatte er doch fast eineinhalb Minuten Vorsprung auf die Konkurrenz. Platz 2 belegte Sören Plag vom LC Mengerskirchen in 37:37 Minuten, Dritter wurde Felix Lange (39:19), der diesmal als einziger Spitzenläufer der SG Wenden im Starterfeld war.

Senioren des TuS Deuz
gut platziert

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal – 6. Lauf Ausdauer-Cup 2019. Kathi Schäfers (TuS Deuz) gewann bei den Frauen über 10 Kilometer.

Ab Platz sechs dominierten dann die Seniorenläufer des TuS Deuz mit sieben Platzierungen bis Rang 14. Darunter auch der Eiserner Andreas Senner, der sich nach langer Verletzungspause so langsam wieder nach vorne arbeitet, ebenso wie die Niederscheldenerin Kathi Schäfers im Trikot des TuS Deuz, die lange aussetzen musste, diesmal aber mit ihrem Gesamtsieg bei den Frauen in 43:16 Minuten gleich ein kleines Comeback feierte. Auf Platz zwei bei den Frauen folgte mit Petra Henkel ebenfalls eine Läuferin aus Niederschelden und auch sie trug das Trikot des TuS Deuz, der wieder mit einer großen Sportlerzahl nach Wilnsdorf gereist war.

Zwei Wittgensteiner
über 5 Kilometer vorn

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal – 6. Lauf Ausdauer-Cup 2019. Über 5 Kilometer gewannen Felix Friedrich vom TuS Erndtebrück (Nr. 505) und Lina Otto vom ASC Weißbachtal (Nr. 536).

Über 5 Kilometer lagen am Ende zwei Läufer aus dem Wittgensteiner Land vorne. Es gewann Felix Friedrich vom TuS Erndtebrück in 20:39 Minuten vor Keanu Stöcker von der LG Wittgenstein in 21:37 Minuten. Bei den Frauen lieferten sich Lina Otto und Mattea Mittler vom ausrichtenden ASC Weißbachtal ein Herzschlagfinale bis auf den Zielstrich. Lina Otto hatte die etwas besseren Reserven und siegte mit einer Sekunde Vorsprung in 22:17 Minuten. Beachtlich in diesem Lauf die Leistung von Konstantin Nix vom VfL Kirchen: Der 14-Jährige lief auf der anspruchsvollen Strecke nach 22:13 Minuten ins Ziel und wurde damit Vierter im Gesamteinlauf.

Ergebnisse

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal

6. Lauf zum Ausdauer-Cup 2019

5. Wielandlauf des ASC Weißbachtal – 6. Lauf Ausdauer-Cup 2019. Siegerehrung bei den Männern über 10 Kilometer: Gesamtsieger Medhanie Teweldebrhan (rechts) und der Drittplatzierte Felix Lange (SG Wenden).

10 Kilometer

Männer
MU20: 1. Jonas Neeb (WSG Bad Marienberg) 57:09; 2. Leonard Skalski (WSG Bad Marienberg) 57:13.
Hauptklasse: 1. Medhanie Teweldebrhan (LG Wittgenstein) 36:09; 2. Felix Lange (SG Wenden) 39:19; 3. Johannes Diedershagen (SG Westerwald) 39:45.
M30: 1. Sören Plag (LC Mengerskirchen) 37:37; 2. Julian Göbel (SC Rückershausen) 40:08; 3. Martin Ermert (TuS Weitefeld-Langenbach) 46:31.
M35: 1. Christian Becker 40:14; 2. Aleksei Nesterov 40:35; 3. Christian Jung (alle TuS Deuz) 42:07.
M40: 1. Florian Schneider (TV Littfeld) 40:45; 2. Nils Abdelhedi (TuS Deuz) 42:14; 3. Thomas Schönauer (SG Wenden) 42:33.
M45: 1. Oliver Berg (ASC Weißbachtal) 46:03; 2. Markus Daub (TuS Kaan-Marienborn) 46:36; 3. Markus Braas (TuS Kaan-Marienborn) 49:53.
M50: 1. Stefan Brockfeld 40:39; 2. Andreas Rottler 40:56; 3. Andreas Senner (alle TuS Deuz) 41:45.
M55: 1. Martin Tarfeld (ASC Weißbachtal) 45:27; 2. Siegmar Sendzik (ohne Verein) 53:30; 3. Heiner Schmidt (Siegen) 53:39.
M60: 1. Uli Vitt (TuS Deuz) 46:30; 2. Roland Joachim Heine (ASC Weißbachtal) 48:00; 3. Bernd Klamm (SVS Emmerzhausen) 51:39. M65: 1. Günter Bieler 46:20; 2. Carlos Steiner (beide TuS Deuz) 52:55; 3. Bernd Bursian (Herdorf) 53:21.
M70: 1. Klaus Huhn (CVJM Siegen) 1:09:21; 1. Ulrich De Haan (LT Fischbacherberg) 1:09:21; 3. Wolfgang Schefczyk (TV Jahn Siegen) 1:10:31.

Frauen
Hauptklasse: 1. Vanessa Günther (TuS Kaan-Marienborn) 48:14; 2. Julika Schlosser (TSG Biersdorf) 48:57; 3. Tineke Kring (CLV Siegerland) 56:33.
W30: 1. Jennifer Leifheit 57:46.
W35: 1. Kathi Schäfers (TuS Deuz) 43:16; 2. Melanie Eckhardt (Benefit Sportsclub) 51:23; 3. Sonja Hedderich 56:45.
W40: 1. Petra Henkel (TuS Deuz) 45:06; 2. Boukje Beckmann (Wenden) 49:38; 3. Christine Kapitza (ASC Weißbachtal) 58:38.
W45: 1. Anja Brenner (WSG Bad Marienberg) 50:13; 2. Anja Baldus-Schmidt (VfB Wissen/Tea) 51:59; 3. Daniela-P. Borkenstein (ASC Weißbachtal) 53:51.
W50: 1. Sabine Hoffmann (ASC Weißbachtal) 53:10; 2. Melanie Freund (ASC Weißbachtal) 1:00:54; 3. Sabine Kirchner (:anlauf Siegen) 1:07:17.
W55: 1. Susanne Büdenbender (TuS Deuz) 52:55; 2. Sonja Fischer (Wenden) 1:01:14.
W60: 1. Christa Siller (TV Langenholdinghausen) 1:01:18; 2. Christiane Stötzel-Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 1:06:05.
W65: 1. Barbara Jüngst (ASC Weißbachtal) 1:04:09. 

5 Kilometer

Männer
MU18: 1. Keanu Stöcker (LG Wittgenstein) 21:37; 2. Rene Gudernatsch (VfL Wehbach) 22:03; 3. Konstantin Nix (VfL Kirchen) 22:13.
Allgemeine Klasse: 1. Felix Friedrich (TuS Erndtebrück) 20:39; 2. Matthias Ruhkder (TuS Johannland) 22:30; 3. Jens Schäfer (TuS Deuz) 23:00.

Frauen
WU18: 1. Lina Otto (ASC Weißbachtal) 22:17; 2. Mattea Mittler (ASC Weißbachtal) 22:18; 3. Fiona Grisse (ASC Weißbachtal) 26:01. Allgemeine Klasse: 1. Bianca Ross (SC Oberlahn) 24:12; 2. Larissa Giebeler (ASC Weißbachtal) 29:35; 3. Franziska Weißensel (TV Burbach) 29:55. 

1500 Meter

Schüler
M12: 1. Hendrik Hombach (VfB Wissen) 5:29; 2. Adrian Schlosser (TSG Biersdorf) 5:43; 3. Daniel Hehn (DJK Betzdorf) 6:18.
M13: 1. Fabio Klein (TuS Deuz) 5:14; 2. Finn Lukas Ginsberg (CLV Siegerland) 5:36; 3. Nechirvan Khalil (ASC Weißbachtal) 7:23 Minuten.
M14: 1. Julius Semder (TuS Kaan-Marienborn) 5:38; 2. Chris Merz (HS Wilnsdorf) 6:13; 3. Jan Wagener (HS Wilnsdorf) 7:02.
M15: 1. Tom-Luca Krumm (ASC Weißbachtal) 5:27; 2. Kerim Yerigül (HS Wilnsdorf) 6:48. 

Schülerinnen
W12: 1. Paula Voigt (CLV Siegerland) 5:33; 2. Maja Cordes (VfB Wissen) 5:53; 3. Lina Schneider (ASC Weißbachtal) 6:06.
W13: 1. Tessa Felbinger (ASC Weißbachtal) 5:50; 2. Leni Körner (VfB Wissen) 6:10; 3. Enisa Peci (VTV Freier Grund) 6:22.
W14: 1. Pia Wittstamm (SG Wenden) 6:45; 2. Lea Kölsch (TuS Kaan-Marienborn) 6:53; 3. Leonie Mutke (ASC Weißbachtal) 7:01.
W15: 1. Maya Hilkhausen (ASC Weißbachtal) 7:11; 2. Emily Renk (DJK Betzdorf) 7:12; 3. Angelina Kettner (HS Wilnsdorf) 8:12. 

800 Meter

Schüler
M8: 1. Lukas Maier (TuS Kaan-Marienborn) 3:21; 2. Christian Gomer (TuS Kaan-Marienborn) 4:12; 3. Dmitrii Nesterov 4:49.
M9: 1. Philipp Münker (TuS Kaan-Marienborn) 3:04; 2. Malte Gersemsky (TuS Kaan-Marienborn) 3:05; 3. Theo Utsch (ASC Weißbachtal) 3:19.
M10: 1. Julien Klein (TuS Deuz) 2:56; 2. Lasse Bertelmann (ASC Weißbachtal) 3:02; 3. Ben Berg (ASC Weißbachtal) 3:06.
M11: 1. Julius Hehn (DJK Betzdorf) 2:45; 2. Silas Cunz (ASC Weißbachtal) 2:53; 3. Till Zabel (TuS Kaan-Marienborn) 3:00.

Schülerinnen
W8: 1. Lenya Felbinger (ASC Weißbachtal) 3:19; 2. Lilly Jung (ASC Weißbachtal) 3:41; 3. Tialda Klein (ASC Weißbachtal) 3:48.
W9: 1. Helena Groß (ASC Weißbachtal) 3:03; 2. Joy Becker (WSG Bad Marienberg) 3:33.
W10: 1. Mathilda Schneider (VfB Wissen) 3:06; 2. Kathleen Zimmer (TuS Kaan-Marienborn) 3:11; 3. Milena Wirthen (DJK Herdorf) 3:13. W11: 1. Elisabeth Klews (TuS Kaan-Marienborn) 3:04; 2. Luise Stauf (TuS Kaan-Marienborn) 3:10; 3. Angelina Döring (HS Wilnsdorf) 3:59. 

Walking 7,5 Kilometer

Männer: 1. Martin Nöll (CVJM Siegen) 1:01:19; 2. Horst Ritter (VTV Freier Grund) 1:02:21; 3. Rudi Klein (VTV Freier Grund) 1:09:12. Frauen: 1. Ursula Maaß (VTB Wilnsdorf) 1:03:32; 2. Monika Frank (:anlauf) 1:04:35; 3. Tina Pflüger (TG Rudersdorf) 1:05:13. 

31. Ausdauer-Cup 2019

1. Lauf:
33. Herdorfer Goetzelauf – 6.4.2019
Bericht / Fotos

2. Lauf:
15. Kirchener Stadtlauf – 4.5.2019
Bericht / Fotos

3. Lauf:
Deuzer Sparkassen Pfingstlauf – 8.6.2019
Bericht / Fotos

4. Lauf:
Mudersbacher Lauf
Rund um die Giebelwaldhalle – 15.6.2019
Bericht / Fotos

5. Lauf:
Molzbergstadionlauf über 5000 Meter – 9.8.2019
Bericht / Fotos

6. Lauf:
5. Wieland Waldlauf Wilnsdorf – 31.8.2019
Bericht / Fotos

7. Lauf:
17. Wissener Jahrmarktslauf – 21.9.2019

8. Lauf:
NEU: Wilnsdorfer Herbst-Waldlauf – 28.9.2019

9. Lauf: 
33. Hachenburger Löwenlauf – 19.10.2019

10. Lauf:
43. Südsauerlandlauf Wenden – 2.11.2019

Abschlussfeier/Cup-Siegerehrung
Freitag, 8. November 2019 – 19.30 Uhr
Breidenbacher Hof/Betzdorf

Ausdauer-Cup 2018

1. Lauf – 32. Herdorfer Goetzelauf
Bericht / Fotos I / Fotos II

2. Lauf – 14. Kirchener Stadtlauf
Bericht / Fotos

3. Lauf – 28. Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf
Bericht / Fotos

4. Lauf – 10. Mudersbacher Giebelwaldlauf
4.   Lauf Rund um die Giebelwaldhalle
Bericht / Fotos

5. Lauf – Molzbergstadionlauf über 5000 Meter
Bericht / Fotos

6. Lauf – 4. Wieland Waldlauf Wilnsdorf (+Crossduathlon)
Bericht / Fotos

7. Lauf – 16. Wissener Jahrmarktslauf
Bericht / Fotos

8. Lauf – 03.10.2018:
Berglauf Emmerzhausen – ABGESAGT!!

8. Lauf – 32. Hachenburger Löwenlauf
Bericht / Fotos

9. Lauf – 03.11.2018:
43. Südsauerlandlauf Wenden – ABGESAGT!!

Ausdauer-Cup 2017

1. Lauf:   01.04.2017   Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf:   06.05.2017  Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf:   03.06.2017  Deuz – Bericht / Fotos Erwachsene /Fotos Kinder
4. Lauf:   17.06.2017   Mudersbach – Bericht / Fotos
5. Lauf:   25.08.2017  Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf:   02.09.2017  Wilnsdorf – Bericht / Fotos
7. Lauf:   23.09.2017   Wissen – Bericht / Fotos
8. Lauf:   21.10.2017    Hachenburg – Bericht / Fotos
9. Lauf:   04.11.2017    Wenden – Bericht / Fotos I /Fotos II
10. Lauf:   10.11.2017   Cup-Abschlussfeier – Bericht & Fotos

Ausdauer-Cup 2016

1. Lauf: 12.03.2016 Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf: 23.04.2016 Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf: 14.05.2016 Deuz – Bericht / Fotos
4. Lauf: 18.06.2016 Mudersbach – Bericht / Fotos

5. Lauf: 08.07.2016 Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf: 20.08.2016 Friesenhagen – Bericht / Fotos
7. Lauf: 03.09.2016 Wilnsdorf – Bericht / Fotos
8. Lauf: 01.10.2016 Wissen – Bericht / Fotos
9. Lauf: 15.10.2016 Hachenburg – BerichtFotos
10. Lauf: 22.10.2016  HTS-Volksbank-Tunnellauf Niederschelden –
Bericht Fotos I / Fotos II
11. Lauf: 05.11.2016 Wenden – Bericht / Fotos
18.11.2016 Cup Abschlussfeier

Ausdauer-Cup 2015

1. Lauf – Herdorf: Bericht – Fotogalerie
2. Lauf – Kirchen: Bericht – Fotogalerie
3. Lauf – Deuz: Bericht – Fotogalerie

4. Lauf – Mudersbach: Bericht – Fotogalerie
5. Lauf – Friesenhagen: Bericht – Fotogalerie
6. Lauf – Molzberg: Bericht – Fotogalerie
7. Lauf – Wilnsdorf: Bericht – Fotogalerie
8. Lauf – Wissen: Bericht – Fotos 10 km – Fotos 5 km/Schüler
9. Lauf – Hachenburg: Bericht – Fotos
10. Lauf – Wenden: Bericht – Fotos Schüler – Fotos 5 und 10 km
Ausdauer-Cup 2015 Endstand

Abschlussfeier Ausdauer-Cup 2015


Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen über die Cookies die gesetzt werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen