Laufen57

Bunter Karneval mit 8.500 Startern beim 16. Siegerländer AOK-Firmenlauf

Kurz vor dem Start zum 16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen mit 8.500 Teilnehmern.

Siegen-Weidenau. Es war erneut ein Laufspektakel der Superlative in der Stadt Siegen mit insgesamt 15.500 Teilnehmern: Am Morgen der 7. Siegerländer Volksbank Schülerlauf mit 7.000 Schülerinnen und Schülern aus dem gesamten Kreisgebiet – am Abend dann der 16. Siegerländer AOK-Firmenlauf mit einem aus Sicherheitsgründen diesmal auf 8.500 Starter limitierten Teilnehmerfeld. Viele Firmenläufer liefen bunt verkleidet, hatten ihren Spaß gemeinsam mit den Kollegen beim Betriebsausflug XXXL – Schnellster im Feld war zum dritten Mal in Folge Jonas Hoffmann von Achenbach Buschhütten, der für die 5,5 Kilometer lange Strecke nur 17:16 Minuten benötigte. Schnellste Läuferin war die Lehramtsstudentin an der Uni Siegen Judith Hacker, die in 20:17 Minuten sogar einen neuen Streckenrekord aufstellte.

300 Fotos vom Firmenlauf – HIER

Gaben in diesem Jahr den „ökumenischen“ Startschuss: Stephanie Kafka-Klein von der Ev. Kirchengemeinde Klafeld und Dechant Karl-Hans Köhle von der kath. Kirchengemeinde St. Joseph.

Teilnehmerzahl auf
8.500 Starter begrenzt

Es passte einfach wieder alles zusammen und die größte Breitensportveranstaltung in Südwestfalen am 10. Juli 2019 geht sicher als einer der schönsten Firmenläufe in die Historie ein. Mit sonnigen 16 bis 18 Grad am Vormittag und 20 Grad am Abend freuten sich die Organisatoren, das riesengroße Läuferfeld und auch die tausenden Zuschauer an der Strecke Richtung Siegener Innenstadt über nahezu optimale äußere Bedingungen. Der Firmenlauf 2019 war ein bunter Karneval von Firmenläufern, die originell verkleidet für ihr Unternehmen auf der Strecke gingen. Laufen ist eben nicht nur die natürlichste Fortbewegung und Sportart, sondern verbindet Menschen unterschiedlichster Herkunft, Nationalität, Hautfarbe, Kultur, Bildungsstand und Leistungsvermögen und schließt auch Menschen mit einem körperlichen oder geistigen Handycap nicht aus. Der Siegerländer AOK-Firmenlauf ist barrierefrei, inklusiv, vielfältig und klimaneutral – „ein Lauf für alle ist Wirklichkeit geworden“, freute sich Landrat Andreas Müller bei der Eröffnung über das Veranstaltungsformat. Organisator Martin Hoffmann bedauerte: „Wir mussten leider einigen Firmen absagen. Wir hatten aus Sicherheitsgründen die Auflage, die Teilnehmerzahl zu begrenzen.“

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen: Vor dem Start des großen Teilnehmerfeldes sorgte die Gruppe „Exorbitanz“ der Alcher TG von der LKW-Bühne herunter für das Aufwärmprogramm.

Jury der Volksbank
begeistert von der Kreativität

Den Anfang der bunten Veranstaltung machen Jahr für Jahr die Firmen, die sich einen ganz besonderen Teamauftritt haben einfallen lassen. Da wird dann der spätere Zielkanal zum Laufsteg für die Teams, die dann auch begeistert von den Zuschauern für ihre Outfits gefeiert werden. Platz 1 ging dabei diesmal an den Hausmeisterservice Wickel mit dem Löschzug Sauerland-Siegerland, der mit einem selbstgebauten kleinen Feuerwehrwagen samt eingebautem Grill und einer Bar mit Hochprozentigem die Jury der Volksbank begeisterte. Platz zwei ging an die Dauergäste des Firmenlaufs, die Hilchenbacher Ginsburgstürmer, auf dem dritten Platz landete die Firma Hecker Zerspanungstechnik (Haiger-Kalteiche), die mit außergewöhnlichen und selbst gebastelten Kopfbedeckungen überzeugte.

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen: Platz 1 im Wettbewerb Originellster Teamauftritt holte sich der Hausmeisterservice Wickel mit dem Löschzug Sauerland-Siegerland.

…auf den zweiten Platz wertete die Jury der Volksbank die Hilchenbacher Ginsburgstürmer.

Die Sieger 2019

Männer: 1. Jonas Hoffmann (Achenbach Buschhütten) 17:16 Minuten; 2. Timo Böhl (Swiss Life Select) 17:38; 3. Tim Dally (Siegenia) 18:00.

Frauen: 1. Judith Hacker (Universität Siegen) 20:17; 2. Kathi Schäfers (Siegkälte GmbH) 21:10; 3. Karina Sefron (Sport Schulze) 22:41.

Die meisten Teilnehmer: 1. Universität Siegen 464; 2. Schäfer Gruppe 254; 3. Diakonie in Südwestfalen 211.

Originellster Teamauftritt: 1. Hausmeisterservice Wickel; 2. Hilchenbacher Ginsburgstürmer; 3. Firma Hecker – Sonderpreis: IG Metall.

Originellstes T-Shirt: 1. AWO; 2. Schuhhaus Schreiber; 3. Kreis Siegen-Wittgenstein.

Originellster Teamname: 1. MachenWaSo – HamWaKeinenStress (Friedenshort); 2. Leiter geil – Hammer schnell (Markenbaumarkt 24; 3. Im Dienst lauf ich mehr – echt jetzt! (Mariengesellschaft).

Aufwärmprogramm
von der Alcher TG

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen – sie sorgten für das Aufwärmprogramm: Die Gruppe „Exorbitanz“ von der Alcher TG.

Vor dem Start des großen Teilnehmerfeldes, das wieder vor dem Hallenbad Aufstellung genommen hatte, sorgte wie 2018 die Gruppe „Exorbitanz“ der Alcher TG von der LKW-Bühne herunter für das Aufwärmprogramm. Mit dem Bundesliga-Triathleten Jonas Hoffmann (Firma Achenbach Buschhütten), Timo Böhl (Swiss Life Select), Tim Dally (Siegenia), Jörg Heiner und Tobias Lautwein (Firma Würth) standen auch die derzeit schnellsten Langläufer der Region vorne an der Startlinie. Wenig überraschend lief dann unter lautem Jubel Jonas Hoffmann als Erster durch den Zielbogen des Hauptsponsors AOK NordWest am Weidenauer Bismarckplatz. Nach den Siegen in 2017 und 2018 machte der Hademer das Triple perfekt.

Jonas Hoffmann
gelingt das Triple

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen: Jonas Hoffmann sicherte sich nach den Siegen 2017 und 2018 das Triple.

„Ich bin ja bei vielen Rennen am Start, aber der Siegerländer Firmenlauf ist immer etwas Besonderes, mit so vielen Zuschauern. Die Stimmung war wieder super, ich habe den Lauf einfach genossen“, sagte Jonas Hoffmann beim Interview im Ziel. Als er hörte, dass er 17 Sekunden langsamer war als Yohannes Hailu Atey bei seinem Rekordlauf 2016 sagte er: „Ich bin nicht Anschlag gelaufen. Wenn ich voll aufgedreht hätte, dann wären die 20 Sekunden noch drin gewesen.“ Auf Rang zwei der Männer folgte wie im Vorjahr Timo Böhl (Swiss Life Select), der Sieger des 15. Wittgensteiner Firmenlaufs vor vier Wochen und auch der Spezialist für Ultraläufe, Tim Dally (Siegenia), freute sich im Ziel und klatschte noch gleich das AOK-Maskottchen Jolinchen ab.

Laufen im Team – Spaß haben im Team. Der Firmenlauf verbindet Kolleginnen und Kollegen unterschiedlichster Unternehmen…

Schiedsrichterin Judith Hacker gewinnt
– dänische Nationalspielerin auf Rang 3

Schnellste Frau die schnelle Fußball-Schiedsrichterin Judith Hacker (Universität Siegen), die bei Leichtathletikwettkämpfen für die SG Wenden startet. Sie ließ der Frauenkonkurrenz keine Chance, war noch ein wenig schneller als Vorjahressiegerin Kathi Schäfers und stellte in 20:17 Minuten einen neuen Streckenrekord auf. Zweite wurde Vorjahressiegerin Kathi Schäfers (Siegkälte GmbH), die sich nach einer Verletzungspause nun wieder herankämpft und sicher noch nicht bei 100 Prozent Leistungsvemögen ist. Dritte wurde überraschend die 52-jährige Karina Sefron (Sport Schulze), ehemalige Fußballerin der Sportfreunde Siegen, 71-fache dänische Nationalspielerin und aktuell Fitnesstrainerin im T1-Gesundheitszentrum.

Die Erfolgsgeschichte des Firmenlaufs, der am 9. Juli 2004 bei strömendem Regen mit 2200 Teilnehmern begann und sich binnen 15 Jahren zur größten Sportveranstaltung in der Region und zu einem überregionalen Markennamen entwickelt hat, geht also ungebrochen weiter. Die Fragen aller Fragen zur Zukunft des Laufs konnte Bürgermeister Steffen Mues noch nicht endgültig beantworten. Bekanntlich werden die Baumaßnahmen zur Errichtung eines neuen Hallenbades neben dem Weidenauer Bismarckplatz eine Veranstaltung dieser Größenordnung unmöglich machen. „Ich kann nicht ganz ausschließen, dass hier 2020 die Bauarbeiten angefangen haben und dann am Bismarckplatz nicht gelaufen werden kann“, sagte Siegens Bürgermeister Steffen Mues, der aufgrund einer Achillessehnenverletzung in diesem Jahr nicht mitlaufen konnte. Er versprach der wartenden Läufermenge jedoch: „Es wird weiterhin einen Firmenlauf geben.“ Die Pläne zur Neuausrichtung dazu hat Organisator Martin Hoffmann längst in der Tasche.

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen – auch die Maskottchen der Volksbank, der Bausparfuchs von Schwäbisch Hall, und das Maskottchen Jolinchen der AOK hatten beim Firmenlauf ihren Spaß.

16. Siegerländer AOK-Firmenlauf in Siegen

Sieger Firmenlauf 2019

Männer
1. Jonas Hoffmann (Achenbach Buschhütten) 17:16 Minuten
2. Timo Böhl (Swiss Life Select) 17:38
3. Tim Dally (Siegenia) 18:00.

Frauen
1. Judith Hacker (Universität Siegen) 20:17 (Streckenrekord Frauen)
2. Kathi Schäfers (Siegkälte GmbH) 21:10
3. Karina Sefron (Sport Schulze) 22:41

Sieger Firmenlauf 2018

Männer
1. Jonas Hoffmann (Achenbach Buschhütten) 17:05 min.
2. Timo Böhl 17:51
3. Markus Mockenhaupt (beide Swiss Life Select) 18:22

Frauen
1. Kathi Schäfers (Sieg Kälte AG) 20:23
2. Julia Sydow (Kreisklinikum Siegen) 20:36
3. Judith Hacker (Universität Siegen) 20:55.

Sieger Firmenlauf 2017

Männer
1. Jonas Hoffmann (Achenbach Rolling Team) 17:28 min.
2. Timo Böhl (MAXImal schieben) 18:02
3. Arne Fuchs (Sparkasse Siegen) 18:21

Frauen
1. Kathi Schäfers (Cool Runnings) 21:00 min.
2. Judith Hacker (Die UNI kommt in die Stadt) 21:52
3. Gabi Müller-Scherzant (Filtraniacs) 22:14.

Sieger Firmenlauf 2016

Männer
1. Yohannes Hailu Atey (Sport Langenbach) 16:59 (Streckenrekord!)
2. Jonas Hoffmann (Achenbach Rolling Team) 17:07
3. Arne Fuchs (Wall-Street Runners, Sparkasse Siegen) 18:08
Frauen
1. Dr. Caprice Löhr (Die Sportorthopäden, Marien-Krankenhaus) 21:02
2. Dorothea Pieck (Krumme Dinger, AWS Schäfer Technologie) 22:07
3. Jenny Reichel (WW Runners) 22:25.


Vorberichte & Pressekonferenzen 2019

Pressekonferenz


 

15. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2018

Siegerehrung Firmenlauf 2018
Fotogalerie Firmenlauf 2018
Vorbericht Firmenlauf 2018
Vorbericht Firmenlauf 2018
Projekt „Easy Running“
Eröffnung Firmenlauf-Saison 2018


14. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2017

Siegerehrung Firmenlauf 2017
Bericht Firmenlauf 2017
Fotogalerie Firmenlauf 2017
Fotogalerie Teamauftritt 2017
Vorbericht Firmenlauf 2017
Vorbericht Firmenlauf 2017
Eröffnung Firmenlauf-Saison 2017
Warm-Up Firmenlaufjahr 2017


13. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2016

Fotogalerie Firmenlauf 2016
Bericht Firmenlauf 2016
Vorbericht Firmenlauf 2016
Eröffnung Firmenlauf-Saison 2016


12. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2015

Siegerehrung Firmenlauf 2015
Fotogalerie Firmenlauf 2015
Vorbericht Firmenlauf 2015
Laufen57 Kooperationspartner
Eröffnung Firmenlauf-Saison 2015
Vorbericht Firmenlaufjahr 2015


11. Siegerländer AOK-Firmenlauf 2014

Siegerehrung Firmenlauf 2014
Fotogalerie Firmenlauf 2014
Bericht Firmenlauf 2014


 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen über die Cookies die gesetzt werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen