Laufen57

Dally auch beim Ausdauer-Cup-Lauf in Wilnsdorf klarer Sieger

Start frei zum 2. Wieland Waldlauf des ASC Weißbachtal - 7. Lauf zum Ausdauer-Cup 2016

Start frei zum 2. Wieland Waldlauf des ASC Weißbachtal – 7. Lauf zum Ausdauer-Cup 2016

Wilnsdorf. Tim Dally vom TuS Deuz war auch zwei Wochen nach seinem Sieg beim Ausdauer-Cup in Friesenhagen das Maß der Dinge. Der Extremlauf-Spezialist lag auch im Ziel des 2. Wieland-Waldlaufs über 10 Kilometer, gleichzeitig der 7. Lauf zum Ausdauer-Cup 2016, klar vorn. Bei den Frauen gewann die Seelbacherin Ramona Wied im Trikot der SG Wenden. Insgesamt 335 (inklusive Bambini und 30 Walker) zählten die Veranstalter des rührigen ASC Weißbachtal. 

Damit freute sich der Ausrichter sogar über einen leichten Zuwachs von 5 Teilnehmen gegenüber dem Vorjahr. Im Vorjahr war auch der  Hauptlauf über 10 Kilometer mit nur 129 Teilnehmern (!) gegenüber nun 140 Läufern spärlicher besetzt. Bei der Premiere 2015 gab es jedoch die Überschneidung mit den Westdeutschen Straßenlaufmeisterschaften in Bochum und den Deutschen Straßenlaufmeisterschaften in Bad Liebenzell. Nach dem Regenlauf zur Premiere bei nasskalten 11 Grad, zeigte sich diesmal der warme Spätsommer nochmal von seiner besten Seite. Fast war es schon wieder zu heiß für einen Volkslauf – doch Hitzerennen, die gab es ja früher beim Anzhäuser-Gückellauf, quasi dem Vorläufer zum Wielandlauf des ASC Weißbachtal zur Genüge.

Tim Dally vom TuS Deuz gewinnt den Lauf über 10 Kilometer.

Tim Dally vom TuS Deuz gewinnt den Lauf über 10 Kilometer.

Die Strecke über 10 Kilometer führte auch diesmal wieder vom Start im Wielandstadion in das angrenzende Waldgebiet über eine Höhendifferenz von immerhin 76 Metern (alles zwischen Kilometer 4 und acht). Für einen Berglauf- und Extremlauf-Spezialisten wie Tim Dally ist solch ein Profil natürlich keinerlei Herausforderung und so enteilte er bereits nach der Hälfte der Strecke der Konkurrenz und hatte im Ziel in 35:56 Minuten einen klaren Vorsprung. Damit war der Deuzer aber auch exakt eine Minute langsamer als der Vorjahressieger Sven Daub von der SG Wenden – doch er lief in Wilnsdorf mit angezogener Handbremse, denn der Volkslauf am Höhwäldchen war für den 31-Jährigen nur ein Vorbereitungslauf auf den P-Weg-Marathon mit Ziel in Plettenberg. Zur Erinnerung: Bei den Deutschen Ultra-Tail-Meisterschaften 2015 in Plettenberg über 74 Kilometer und 2000 Höhenmeter (!) wurde Tim Dally Gesamtvierter und damit Vizemeister in der Männer-Klasse.

FB DSC_0573 Kopie28 Sekunden nach Tim Dally folgte Tobias vom TVE Netphen in 36:24 min. Der Viertplatzierte des Vorjahres war diesmal sogar noch eine halbe Minute schneller als 2015. Als Dritter im Gesamteinlauf folgte der Trainingspartner von Triathlet und Radspezialist Lautwein, der Wilgersdorfer Markus Mockenhaupt in 37:54 min.

Bei den Frauen brauchte Ramona Wied (SG Wenden) wenig Konkurrenz zu fürchten. Die 46-Jährige aus Seelbach benötigte für die 10-Kilometer-Distanz 41:34 Minuten. Dafür gab es vier Minuten hinter ihr einen spannenden Kampf um Platz 2, den Ina Rademacher (SG Wenden) in 45:42 min. mit vier Sekunden Vorsprung gegen die 25 Jahre ältere Susanne Büdenbender (TuS Deuz) knapp gewann.

Maximilian Hackler (EJOT TEAM Buschhütten) gewann den Lauf der Schüler über 1.500 Meter.

Maximilian Hackler (EJOT TEAM Buschhütten) gewann den Lauf der Schüler über 1.500 Meter.

Ihre erst 18-jährige Vereinskameradin Davina Bohn war zuvor im Jedermannlauf über 5 Kilometer die Schnellste in 22:05 Minuten. Waren es im Vorjahr vier Läufer die auf dieser Strecke unter der 20-Minuten-Marke blieben, so warn es diesmal nur zwei. Doch dafür war die Siegerzeit eineinhalb Minuten schneller. Jonas Winkel (TV Würgendorf) enteilte seinen Konkurrenten und hatte im Ziel unter dem Torbogen der AOK in 17:39 Minuten zwei Minuten Vorsprung.

Start frei zum Lauf der Schülerinnen und Schüler über 1.500 Meter

Start frei zum Lauf der Schülerinnen und Schüler über 1.500 Meter

Ergebnisse

10-Kilometer-Lauf

Männer

Jugend MU20: 1. Max Uloth (Stoffwechselschmiede) 41:17; 2. Alexander Bursian (Herdorf) 44:17; 3. Richard Hohndorf (DJK Betzdorf) 44:28.

MHK: 1. Steffen Grebe (SG Wenden) 38:51; 2. Oliver Schmidt (CLV Siegerland) 41:57; 3. Patrick Niedhart (Neunkirchen) 44:54.

M30: 1. Tim Dally (TUS Deuz) 35:56; 2. Tobias Lautwein (TEAM Tve Netphen) 36:24; 3. Sebastian Sting (ASC Weißbachtal) 40:06.

M35: 1. Markus Mockenhaupt (SG Wenden) 37:54; 2. Christian Jung (TUS Deuz) 42:08; 3. Marco Reiffenrath (Btown Runner) 42:46.

M40: 1. Thomas Schönauer (SG Wenden) 38:51; 2. Nils Richter (CLV Siegerland) 41:24; 3. Friedrich Hinderthür (ASC Weißbachtal) 44:51.

M45: 1. Andreas Senner (TUS Deuz) 38:59; 2. Andreas Mende (DJK Mudersbach) 42:32; 3. Christoph Ketzer (Iserlohner Tria Team) 44:27.

M50: 1. Stefan Brockfeld (TUS Deuz) 39:46; 2. Albert Graf (SG Westerwald) 40:51; 3. Hartmut Schmidt (PTSV Jahn Freiburg) 40:55.

M55: 1. Holger Natzke (TUS Deuz) 41:16; 2. Michael Schnell (SG Westerwald) 43:29; 3. Ulrich Kötting (VSG Alsdorf) 49:07.

M60: 1. Günter Bieler (TUS Deuz) 44:35; 2. Uli Vitt (TUS Deuz) 44:44; 3. Paul Achenbach (TV Büschergrund) 48:44.

M65: 1. Hans-Joachim Fries (SVS Emmerzhausen) 49:33; 2. Erhard Kohles (DJK Wissen-Selbach) 51:21; 3. Walter Dzaak (Kreuztal) 52:55.

M70: 1. Dietmar Lehmann (CVJM Siegen) 46:07; 2. Wolfgang Prof.Dr.Maurer (Siegen) 1:00:38.

M75: 1. Ulrich Gans (ASG Altenkirchen) 56:10

 

Frauen

Jugend WU20: 1. Luisa Wiegel (DJK Herdorf) 50:09.

WHK: 1. Ina Rademacher (SG Wenden) 45:42; 2. Vanessa Oster (TUS Deuz) 46:53; 3. Julika Schlosser (TSG Biersdorf) 47:07.

W30: 1. Jennifer Leifheit (SVS Emmerzhausen) 54:26; 2. Mandy Schinke (Dresden) 54:35; 3. Ingrid Hofmann (SG Siegen-Giersberg) 56:07.

W35: 1. Julia Rosenthal (TV Büschergrund) 45:56; 2. Rebecca Birkner (TUS Deuz) 47:05; 3. Boukje Beckmann (o.V.) 48:05.

W40:  1. Anja Brenner (WSG Bad Marienberg) 47:21; 2. Birgit Röhlich (RSV Daadetal) 48:12; 3. Melanie Chadt (Flammersbach) 1:02:51.

W45: 1. Ramona Wied (SG Wenden) 41:34; 2. Anne Waffenschmidt (TV Büschergrund) 47:38; 3. Anja Baldus-Schmidt (VFB Wissen) 50:13.

W50: 1. Susanne Büdenbender (TUS Deuz) 45:46; 2. Ina Ketzer (Iserlohner Tria Team) 49:24; 3. Susanne Hein (LG Kindelsberg) 52:56.

W55: 1. Sabine Hausstein (TV Niederschelden) 50:04; 2. Mechthild Muhl (DJK Herdorf) 50:25.

W60: 1. Christa Ebers (VFL Wehbach) 52:10; 2. Christina Kämpfer-Werth. (SG Siegen-Giersberg) 59:59.

W65: 1. Ingrid Ebener (TG Rudersdorf) 1:05:18.

 

5-Kilometer-Lauf

Jugend WU18: 1. Clara Schmidt (VFB Wissen) 26:08; 2. Johanna Himmelberg (WSG Bad Marienberg) 27:09; 3. Vanessa Saccani (TV Hoffnung Littfeld) 29:07;

Jugend MU18: 1. Jonas Krumm (ASC Weißbachtal) 20:43; 2. Tim Eichhorn (SG Wenden) 22:34; 3. Lukas Steinseifer (TV Niederschelden) 22:34;

Frauen: 1. Davina Bohn (TUS Deuz) 22:05; 2. Tanja Charitos (SG Wenden) 22:23; 3. Nadine Münchow (TUS Deuz) 24:26;

Männer: 1. Jonas Winkel (TV Würgendorf) 17:39; 2. Julian Göbel (SC Rückershausen) 19:36; 3. Nils Wehner (SG Wenden) 20:10;

 

Schüler/innen 1500 m

M12: 1. Severin Schlosser (TSG Biersdorf) 5:44; 2. Mariano Fritsch (WSG Bad Marienberg) 5:52; 3. Tom-Luca Krumm (CLV Siegerland) 6:20;

M13: 1. Jan Röhlich (RSV Daadetal) 5:42; 2. Keanu Stöcker (TUS Erndtebrück) 5:47; 3. Paul-Thure Kühn (TUS Kaan-Marienborn) 6:00;

M14: 1. Flemming Stinner (DJK Betzdorf) 5:22; 2. Tobias Werthenbach (TUS Kaan-Marienborn) 6:38.

M15: 1. Maximilian Hackler (EJOT Tv Buschhütten) 4:37; 2. Tom Selle (LG Kindelsberg) 5:17.

W12: 1. Emily Gilles (VFL Wehbach) 5:41; 2. Lara Heinemann (DJK Betzdorf) 5:47; 3. Emily Renk (DJK Betzdorf) 6:07.

W13: 1. Inga Sauer (EJOT Team Tv Buschh) 5:34; 2. Susanna Mittler (ASC Weißbachtal) 5:44; 3. Madita Tazelaar (ASC Weißbachtal) 6:34.

W14: 1. Mattea Mittler (ASC Weißbachtal) 5:24; 2. Madeline Gräbener (ASC Weißbachtal) 5:37; 3. Lene Wagener (CLV Siegerland) 6:04.

W15: 1. Maren Sauer (EJOT TV Buschhütten) 5:21; 2. Marisa Felbinger (ASC Weißbachtal) 6:32.

 

Schüler 800 m

M8:  1. Simon Renk (DJK Betzdorf) 3:16; 2. Julius Hehn (DJK Betzdorf) 3:19; 3. Jarne Beckmann (SG Wenden) 3:26.

M9: 1. Paul Große Gehling (EJOT Tv Buschhütten) 3:03; 2. Adrian Schlosser (TSG Biersdorf) 3:04; 3. Daniel Hehn (DJK Betzdorf) 3:19.

M10: 1. Finn Ginsberg (CLV Siegerland) 2:50; 2. Moritz Reinsch (CLV Siegerland) 3:30; 3. Robin Werthenbach (TUS Kaan-Marienborn) 3:48.

M11:  1. Tim Röhlich (RSV Daadetal) 2:45; 2. Julius Semder (TUS Kaan-Marienborn) 2:46; 3. Daniel Solbach (SG Wenden) 3:06.

 

Schülerinnen 800 m

W8: 1. Emily Hufnagel (CLV Siegerland) 3:30; 2. Mathilda Schöler (CVJM Anzhausen) 3:41; 3. Filine Wagner (DJK Betzdorf) 4:33.

W9: 1. Paula Voigt (CLV Siegerland) 2:57; 2. Lina Schneider (ASC Weißbachtal) 3:10; 3. Juliana Schneider (SG Wenden) 3:23.

W10: 1. Tessa Felbinger (ASC Weißbachtal) 2:48; 2. Angelina Daub (ASC Weißbachtal) 3:22; 3. Lana Schuchhardt (ASC Weißbachtal) 3:24.

W11: 1. Pia Wittstamm (SG Wenden) 2:46; 2. Chiara Lemle (LG Ww-Tus Hachenburg) 2:55; 3. Melinda Rabsch (LG Ww-Tus Hachenburg) 2:56.

 

Walking 7,5 km

Frauen: 1. Monika Büdenbender (SPVG Rinsdorf) 58:30; 2. Doris Hammer (DJK Gebhardshain) 59:53; 3. Steffi Krumm (CLV Siegerland) 62:34.

Männer: 1. Andreas Frevel (SPVG Rinsdorf) 54:03; 2. Jürgen Käberich (SPVG Rinsdorf) 57:00; 3. Uwe Plaschke (SPVG Rinsdorf) 58:30.

Alle Ergebnisse HIER

60 Fotos HIER

 

Ausdauer-Cup 2016

1. Lauf: 12.03.2016 Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf: 23.04.2016 Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf: 14.05.2016 Deuz – Bericht / Fotos
4. Lauf: 18.06.2016 Mudersbach – Bericht / Fotos

5. Lauf: 08.07.2016 Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf: 20.08.2016 Friesenhagen – Bericht / Fotos
7. Lauf: 03.09.2016 Wilnsdorf
8. Lauf: 01.10.2016 Wissen
9. Lauf: 15.10.2016 Hachenburg
10. Lauf: 22.10.2016  HTS-Volksbank-Tunnellauf Niederschelden
11. Lauf: 05.11.2016 Wenden
18.11.2016 Cup Abschlussfeier

Ausdauer-Cup 2015 Endstand

Ausdauer-Cup 2015

1. Lauf – Herdorf: Bericht – Fotogalerie
2. Lauf – Kirchen: Bericht – Fotogalerie
3. Lauf – Deuz: Bericht – 
Fotogalerie
4. Lauf – Mudersbach: Bericht – Fotogalerie
5. Lauf – Friesenhagen: Bericht – Fotogalerie
6. Lauf – Molzberg: Bericht – Fotogalerie
7. Lauf – Wilnsdorf: Bericht – Fotogalerie
8. Lauf – Wissen: Bericht – Fotos 10 km – Fotos 5 km/Schüler
9. Lauf – Hachenburg: Bericht – Fotos
10. Lauf – Wenden: Bericht – Fotos Schüler – Fotos 5 und 10 km 

Abschlussfeier Ausdauer-Cup 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen über die Cookies die gesetzt werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen