Laufen57

Siegerehrung zum Ausdauer-Cup 2017

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017: Ausdauer-Cup-Initiator Michael Stern (3. von links) und Ausdauer-Shop-Geschäftsführer Daniel Bätzing (Mitte/2.v.r.) mit allen Klassensiegern beim großen Gruppenfoto.

Betzdorf/Siegerland. Nach insgesamt neun Wertungsläufen stehen die Sieger des 29. Ausdauer-Cups 2017 fest. Mit der Siegerehrung und Abschlussfeier in der Scheune im Breidenbacher Hof wurde der Schlusspunkt der beliebten Laufserie, die sicher zu den ältesten in ganz Deutschland gehört, gesetzt. Und die gute Nachricht für alle Laufsportbegeisterten verkündete Daniel Bätzing vom Betzdorfer Ausdauer-Shop, der wie schon im Vorjahr durch den Abend führte: „Auch im nächsten Jahr wird es wieder einen Cup geben, es ist dann schon die 30. Laufserie. Die Termine stehen schon fest.“

Es war wieder eine stimmungsvolle Abschlussfeier. Wer da im Breidenbacher Hof an dem Abend zu Gast war, dass wurde schon beim ersten Blick auf das umfangreiche kalt-warme Büfett deutlich. Viel Salat, dazu Pasta in vielfältiger Art und Weise, frische Reibekuchen mit Apfelkompott, dazu ein kühles Krombacher – ob mit oder ohne Alkohol. Auf diesen Termin freuen sich die Volksläufer der Region bereits das ganze Jahr über, gibt es doch ausgiebig Zeit, um die Läufe des Jahres samt der ein oder anderen Anekdote nochmal Revue passieren zu lassen. Die Eintrittskarte zur Feier musste man sich aber im Laufe des Jahres verdienen: Nur wer an mindestens fünf Läufen teilgenommen hatte, wurde zur Feier eingeladen. Wer ohne zu Laufen mitfeiern wollte, der konnte Eintrittskarten zum Vorzugspreis von 15 Euro erwerben.

220 Finisher beim 29. Ausdauer-Cup 2017

Waren es im Jahre 2016 noch elf Wertungsläufe, so gingen in diesem Jahr insgesamt neun Volksläufe in die Cup-Wertung ein: 1. Herdorfer Goetzelauf; 2. Kirchener Stadtlauf; 3. Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf; 4. Mudersbacher Straßenlauf Rund um die Giebelwaldhalle; 5. Molzberglauf der LG Sieg über 5000 Meter; 6. Wieland Waldlauf Wilnsdorf; 7. Wissener Jahrmarktslauf; 8. Hachenburger Löwenlauf; 9. Südsauerlandlauf der SG Wenden. In der Teilnehmerstatistik gab es auch in dieser Laufsaison ein kleines Plus: Waren es 2015 insgesamt 192 und 2016 insgesamt 210 Finisher so nahmen in diesem Jahr 220 Läuferinnen und Läufer an mindestens fünf Volksläufen teil und kamen in die Cup-Wertung. Erfreulicherweise waren unter den Teilnehmern 98 Kinder und Jugendliche zwischen 10 und 19 Jahren.

ASC Weißbachtal mit starker Beteiligung

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Der Nachwuchs des ASC Weißbachtal sahnte beim Ausdauer-Cup 2017 richtig ab. Die Schülerinnen und Schüler von Trainer Hannes Gieseler absolvierten insgesamt 226 Starts. Das bedeutete Platz 1 vor der SG Wenden (82 Starts) und dem CLV Siegerland (79 Starts).

Der mit Abstand teilnehmerstärkste Verein war der Ausdauer-Sport-Club Weißbachtal. Großen Jubel gab es beim Nachwuchs, denn bei den Schülern und Jugendlichen bis 15 Jahre belegte der ASC mit 226 Starts unter den Finishern (32 kamen hier in die Cup-Wertung) den 1. Platz, gefolgt von der SG Wenden mit 82 Starts (11 Finisher) und dem CLV Siegerland auf dem „Bronzeplatz“ mit 79 Starts (12 Finisher). Ebenso deutlich lag der ASC Weißbachtal bei den Erwachsenen vorne: Mit 263 Starts konnte den Weißbachtalern niemand das Wasser reichen, der TuS Deuz belegte mit 113 Starts den 2. Platz, Dritter wurde die SG Wenden mit 84 Starts. In dieser Wertung gab es Preise in flüssiger Form: Für den 1. und 2. Platz gab es jeweils drei 5-Liter-Fässchen Krombacher Pils – für die Plätze 3 bis 8 immerhin noch jeweils zwei Fässchen. Da war so manche Saisonnachfeier gesichert.

Fünf Läufer schafften die Maximalpunktzahl

In diesem Jahr brachten fünf Läufer das Kunststück fertig, die maximale Punktzahl von 122 Zählern zu erreichen – heißt: Fünf Klassen-Siege und Teilnahme an allen 9 Wertungsläufen. Dies gelang Luzia Schwan (DJK Betzdorf), Tessa Felbinger (ASC Weißbachtal), Carolin Schmidt (SG Wenden), Clara Schmidt (VfB Wissen) sowie Antonio di Teodoro von der LG Kindelsberg Kreuztal. Dem M45-Läufer gelang ein besonderer Coup: Neun Starts, neun Siege! Spannende Entscheidungen gab es in vielen Altersklassen. In der Hauptklasse der Frauen teilten sich mit Punktgleichheit (114 Zähler) Tineke (Bonte) Kring (CLV Siegerland) und Vanessa Oster (TuS Deuz) sogar den Klassensieg. Kurios auch der Ausgang der Cup-Wertung in der Klasse der Männer 55: Hinter dem Sieger Frank Forster von der LAG Siegen lagen Reinhard Becker (:anlauf Siegen), Winfried Jung (SC Rotenstein) und Michael Schnell punktgleich auf dem zweiten Rang.

Ausdauer-Cup 2018 mit zehn Wertungsläufen

Die Ausdauer-Cup-Saison ist soeben zu Ende, da geht der Blick schon ins Jahr 2018. Im kommenden Jahr werden es wieder 10 Wertungsläufe sein. Und da gibt es eine Überraschung: Erstmals mit dabei ist ein Berglauf. Am 3. Oktober wird der 16. Berglauf des SVS Emmerzhausen über eine Strecke von rund 7 Kilometern und 403 Höhenmetern ausgetragen. Der Start erfolgt an der Steinches Mühle zwischen Emmerzhausen und Daaden, Ziel ist das Lager Stegskopf in Emmerzhausen. Ein Bus bringt die Läufer von der Skihütte in Emmerzhausen zum Start an der Steinches Mühle.

Ausdauer-Cup-Termine 2018

1. Lauf – 17.03.2018:
32. Herdorfer Goetzelauf

2. Lauf – 05.05.2018:
14. Kirchener Stadtlauf

3. Lauf – 19.05.2018:
28. Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf

4. Lauf – 16.06.2018:
10. Mudersbacher Giebelwaldlauf
4.   Lauf Rund um die Giebelwaldhalle

5. Lauf – 24.08.2018:
Molzbergstadionlauf über 5000 Meter

6. Lauf – 01.09.2018:
4. Wieland Waldlauf Wilnsdorf (+Crossduathlon)

7. Lauf – 23.09.2018:
16. Wissener Jahrmarktslauf

8. Lauf – 03.10.2018:
16. Berglauf des SVS Emmerzhausen

9. Lauf – 20.10.2018:
32. Hachenburger Löwenlauf

10. Lauf – 03.11.2018:
43. Südsauerlandlauf Wenden

Fotos von der Siegerehrung

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Schüler U10 (von links): 1. Julius Hehn (DJK Betzdorf) 120 Punkte; 2. Simon Renk (DJK Betzdorf) 113; 3. Silas Cunz (ASC Weißbachtal) 108; 4. Lasse Bertelmann (ASC Weißbachtal) 101; 5. Jannis Becker (CLV Siegerland) 99; 6. Jarne Beckmann (SG Wenden) 88; 7. Simon Krumm (CLV Siegerland) 84.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Schülerinnen U10 (von links): 1. Luzia Schwan (DJK Betzdorf) 122; 3. Finja Bretthauer (SG Wenden) 107; 5. Mathilda Schneider (ASC Weißbachtal) 97; 6. Emma Schneider (ASC Weißbachtal) 96.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Schüler U12 (von links): 1. Finn Ginsberg (CLV Siegerland) 120; 2. Adrian Schlosser (TSG Biersdorf) 115; 3. Raphael Klein (VfL Dermbach) 107; 5. Daniel Hehn (DJK Betzdorf) 92; 4. Niels Otto (ASC Weißbachtal) 96.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Männliche Jugend U14 (von links): 1. Tom Luca Krumm (CLV Siegerland) 121; 2. Julius Semder (TuS Kaan-Marienborn) 117; 3. Mariano Fritsch (WSG Bad Marienberg) 112; 4. Daniel Solbach (SG Wenden) 107; 5. Adrian Gieseler (ASC Weißbachtal) 100.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Weibliche Jugend U14 (von links): 1. Lara Heinemann (DJK Betzdorf) 114; 2. Pia Wittstamm (SG Wenden) 113; 3. Emily Renk (DJK Betzdorf) 112; 4. Lilly Heidrich (CLV Siegerland) 105; 5. Lea Kölsch (TuS Kaan-Marienborn) 100; 6. Vivian Ginsberg (CLV Siegerland) 99; 7. Finja Jost (CLV Siegerland) 89.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Männliche Jugend U16 (von links): 1. Flemming Stinner (Kirchen) 116 Punkte; 2. Frederic Lönne (TuS Kaan-Marienborn) 113; 3. Paul-Thure Kühn (TuS Kaan-Marienborn) 106; 4. Keanu Stöcker (TuS Erndtebrück) 106.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Weibliche Jugend U16 (von rechts): 1. Carolin Schmidt (SG Wenden) 122; 2. Lina Otto (ASC Weißbachtal) 117; 3. Stina Hutters (SG Wenden) 106; 4. Mattea Mittler (ASC Weißbachtal) 104; 5. Madeline Gräbener (ASC Weißbachtal) 103; 6. Susanna Mittler (ASC Weißbachtal) 102; 7. Madita Tazelaar (ASC Weißbachtal) 93.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Vereinswertung Schüler/Jugend: Der CLV Siegerland belegte den 3. Platz im Bild hintere Reihe (v.l.): Tom Luca Krumm, Ylva Heidrich, Anna Henrich – mittlere Reihe (v.l.): Vivian Ginsberg, Paula Voigt, Finja Jost – vordere Reihe (v.l.): Lilly Heidrich, Simon Krumm, Finn Ginsberg und Jannis Becker.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Vereinswertung der Schüler/Jugend: Die SG Wenden belegte den 2. Platz – im Bild hintere Reihe (von links): Stina Hutters, Carolin Schmidt, Pia Wittstamm, Daniel Solbach – vordere Reihe (v.l.): Juliana Josic, Ayleen Bretthauer und Jesper Beckmann.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Vereinswertung der Schüler/Jugend: Die SG Wenden belegte den 2. Platz – im Bild hintere Reihe (von links): Stina Hutters, Carolin Schmidt, Pia Wittstamm, Daniel Solbach – vordere Reihe (v.l.): Juliana Josic, Ayleen Bretthauer und Jesper Beckmann.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Weibliche Jugend U18 (von rechts): 1. Clara Schmidt (VfB Wissen) 122; 2. Marisa Felbinger (ASC Weißbachtal) 108; 4. Leonie Fritsch (WSG Bad Marienberg) 106; 6. Luisa Mahle (ASC Weißbachtal) 89; 7. Annika Tarfeld (ASC Weißbachtal) 79.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Weibliche Jugend U20: 1. Anna Sophie Oster (TuS Deuz) 109 Punkte.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Frauen-Hauptklasse (von links): 1. Vanessa Oster (TuS Deuz) 114; 1. Tineke (Bonte) Kring (CLV Siegerland) 114; 3. Lena Schmidt 73; 4. Alisea Kölsch (ASC Weißbachtal) 31.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse W30/35 (von links): 1. Katharina Schäfers (TuS Deuz) 120; 2. Julia Rosenthal (TV Büschergrund) 118; 3. Andrea Bieler (Herdorf) 108; 4. Jennifer Leifheit (SVS Emmerzhausen) 105; 6. Sonja Berg (ASC Weißbachtal) 92; 7. Michaela Gieseler (ASC Weißbachtal) 87.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse W40/45 (von links): 1. Anja Brenner (WSG Bad Marienberg) 120; 2. Boukje Beckmann 112; 3. Anja Braas (DJK Marienstatt) 109; 4. Anja Baldus-Schmidt (VfB Wissen) 104; 5. Anja Schneider-Schaffarcyzk (ASC Weißbachtal) 101; 6. Bianca Görnig (TuS Fellinghausen) 96.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse W50/55 (von links): 1. Susanne Hein (LG Kindelsberg) 117; 2. Susanne Büdenbender (TuS Deuz) 115; 3. Mechthild Muhl (DJK Herdorf) 106.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse W60/und älter (von links): 2. Christiane Stötzel-Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 113; 3. Ingrid Seidel (TV Büschergrund) 79.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Männliche Jugend U20 (von links): 1. Jonas Krumm (ASC Weißbachtal) 116; 2. Alexander Bursian (DJK Betzdorf) 113.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Männer Hauptklasse (von links): 1. Jonas Winkel (TuS Deuz) 118; 2. Richard Hohndorf (DJK Betzdorf) 94.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M30 (von links): M30: 1. Oliver Schmidt (CLV Siegerland) 118; 2. Dennis Pauschert (SVS Emmerzhausen) 108; 4. Hannes Gieseler (ASC Weißbachtal) 101; 5. Tobias Lautwein (Team TVE Netphen) 98; 7. Patrick Loibl (ASC Weißbachtal) 76.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M35 (von links): 1. Markus Mockenhaupt (Team TVE Netphen) 110; 2. Sebastian Weber (TuS Deuz) 100; 4. Marco Saul (Etzbach) 90; 5. Gregor Leiffels (SG Westerwald) 80; 6. Christian Becker (CLV Siegerland) 76; 7. Thorsten Gokus (SG Wenden) 65.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M40 (von links):  1. Thomas Schönauer (SG Wenden) 114; 2. Friedrich Hinderthür (ASC Weißbachtal) 106; 4. Jens Falk (VTV Freier Grund) 102.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M45 (von links): 1. Antonio Di Teodoro (LG Kindelsberg) 122; 2. Michael Sting (VfL Wehbach) 110; 3. Nikolaus Zarmutek (ASC Weißbachtal) 105; 7. Carsten Koczor (ASC Weißbachtal) 68; 5. Joerg Schneider (Running Team Walter) 95; 6. Andreas Oster (TuS Deuz) 81.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M50 – vordere Reihe (von links): 6. Martin Tarfeld (ASC Weißbachtal) 94; 1. Andreas Rottler (TuS Deuz) 120; 3. Matthias Korth (SVS Emmerzhausen) 113; 4. Michael Weber (VfB Wissen) 103; 5. Rüdiger Stahl (ASC Weißbachtal) 96 – hintere Reihe (von links): 7. Thomas Grell (BSG Sparkasse Siegen) 92; 9. Rüdiger Boller (ohne Verein) 78; 12. Olaf Giebeler (TV Büschergrund) 33.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M55 (von links): 1. Frank Forster (LAG Siegen) 120; 5. Ralph Böhmer (VfL Kirchen) 94.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M60 (von links): 4. Bernd Loock (RWE BSG EW-Siegerland) 108; 3. Bernd Klamm (SVS Emmerzhausen) 109; 2. Paul Achenbach (TV Büschergrund) 114; 6. Reimund Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 92; 7. Bernd Bursian (SVS Emmerzhausen) 80; 5. Roland Heine (ASC Weißbachtal) 107.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M65 (von links): 2. Bodo Heine (ASC Weißbachtal) 111; 1. Hans-Joachim Fries (SVS Emmerzhausen) 118; 3. Lothar Leis (Siegen) 101; 5. Walter Dzaak (Kreuztal) 98; 7. Klaus Huhn (CVJM Siegen) 81.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2017 – Klasse M70/und älter (von links): 1. Ulrich Gans (ASG AltenKirchen) 119; 2. Werner Stöcker (TuS Erndtebrück) 115; 3. Jürgen Ebers (RAD SF Hollekuse) 109; 4. Wolfgang Schefczyk (Jahn Siegen) 108.

5-Liter-Fässchen Krombacher gab es für die Vereine mit den meisten Starts: 1. Platz ASC Weißbachtal; 2. Platz TuS Deuz; 3. Latz SG Wenden; 4. Platz TuS Kaan-Marienborn; 5. Platz :anlauf Siegen; 6. Platz SVS Emmerzhausen; 7. Platz Lauftreff Inklusive Begegnungen; 8. Platz VfL Wehbach; 9. Platz Team TVE Netphen; 10. Platz VfB Wissen; 11. Platz SG Siegen-Giersberg; 12. CLV Siegerland.

Endergebnisse 29. Ausdauer-Cup 2017

Ausdauer-Cup 2017 – Endstand nach 9 Wertungsläufen
(maximale Punktzahl: 122)
Wertungsläufe: Herdorfer Goetzelauf; Kirchener Stadtlauf; Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf; Mudersbacher Straßenlauf Rund um die Giebelwaldhalle; Molzberglauf der LG Sieg über 5000 Meter; Wieland Waldlauf Wilnsdorf; Wissener Jahrmarktslauf; Hachenburger Löwenlauf; Südsauerlandlauf der SG Wenden.

Männer
Hauptklasse: 1. Jonas Winkel (TuS Deuz) 118; 2. Richard Hohndorf (DJK Betzdorf) 94; 3. Julian Göbel (SC Rückershausen) 86; 4. Lennart Stühn (SVS Emmerzhausen) 84; 5. Amanuel Yakob (TuS Deuz) 74; 6. Markus Michler (Olpe) 65; 7. Simon Kölsch (ASC Weißbachtal) 57.

M30: 1. Oliver Schmidt (CLV Siegerland) 118; 2. Dennis Pauschert (SVS Emmerzhausen) 108; 3. Rene Metzger (SVS Emmerzhausen) 105; 4. Hannes Gieseler (ASC Weißbachtal) 101; 5. Tobias Lautwein (Team TVE Netphen) 98; 6. Stefan Weinrich (DJK Herdorf) 88; 7. Patrick Loibl (ASC Weißbachtal) 76.

M35: 1. Markus Mockenhaupt (Team TVE Netphen) 110; 2. Sebastian Weber (TuS Deuz) 100; 3. Benjamin Lambeck (:anlauf siegen) 98; 4. Marco Saul (Etzbach) 90; 5. Gregor Leiffels (SG Westerwald) 80; 6. Christian Becker (CLV Siegerland) 76; 7. Thorsten Gokus (SG Wenden) 65.

M40: 1. Thomas Schönauer (SG Wenden) 114; 2. Friedrich Hinderthür (ASC Weißbachtal) 106; 3. Christian Wagner (VSG Alsdorf) 104; 4. Jens Falk (VTV Freier Grund) 102; 5. Sascha Söhngen (VfL Wehbach) 87; 6. Andreas Stemmer (TV Olpe) 80.

M45: 1. Antonio Di Teodoro (LG Kindelsberg) 122; 2. Michael Sting (VfL Wehbach) 110; 3. Nikolaus Zarmutek (ASC Weißbachtal) 105; 4. Heiko Mahle (TuS Kaan-Marienborn) 96; 5. Joerg Schneider (Running Team Walter) 95; 6. Andreas Oster (TuS Deuz) 81; 7. Carsten Koczor (ASC Weißbachtal) 68.

M50: 1. Andreas Rottler (TuS Deuz) 120; 2. Stefan Brockfeld (TuS Deuz) 115; 3. Matthias Korth (SVS Emmerzhausen) 113; 4. Michael Weber (VfB Wissen) 103; 5. Rüdiger Stahl (ASC Weißbachtal) 96; 6. Martin Tarfeld (ASC Weißbachtal) 94; 7. Thomas Grell (BSG Sparkasse Siegen) 92; 8. Heinz Barton (SV Dickendorf) 83; 9. Rüdiger Boller  78; 10. Siegfried Mundo (Malberg) 66; 11. Torsten Berg (:anlauf siegen) 65; 12. Olaf Giebeler (TV Büschergrund) 33.

M55: 1. Frank Forster (LAG Siegen) 120; 2. Reinhard Becker (:anlauf siegen) 103; 3. Winfried Jung (SC Rotenstein) 103; 4. Michael Schnell (SG Westerwald) 103; 5. Ralph Böhmer (VfL Kirchen) 94; 6. Pierre Petit (Belgien) 88; 7. Frank Schaub (:anlauf siegen) 65.

M60: 1. Günter Bieler (TuS Deuz) 115; 2. Paul Achenbach (TV Büschergrund) 114; 3. Bernd Klamm (SVS Emmerzhausen) 109; 4. Bernd Loock (RWE BSG EW-Siegerland) 108; 5. Roland Heine (ASC Weißbachtal) 107; 6. Reimund Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 92; 7. Bernd Bursian (SVS Emmerzhausen) 80.

M65: 1. Hans-Joachim Fries (SVS Emmerzhausen) 118; 2. Bodo Heine (ASC Weißbachtal) 111; 3. Lothar Leis (Siegen) 101; 4. Lothar Reiffenrath (Wilden) 100; 5. Walter Dzaak (Kreuztal) 98; 6. Paul-Gerhard Bernshausen (TC Allenbach) 87; 7. Klaus Huhn (CVJM Siegen) 81.

M70/älter: 1. Ulrich Gans (ASG AltenKirchen) 119; 2. Werner Stöcker (TuS Erndtebrück) 115; 3. Jürgen Ebers (RAD SF Hollekuse) 109; 4. Wolfgang Schefczyk (Jahn Siegen) 108; 5. Ulrich De Haan (LT Fischbacher Berg) 95.

Frauen
Hauptklasse: 1. Tineke (Bonte) Kring (CLV Siegerland) 114; 1. Vanessa Oster (TuS Deuz) 114; 3. Lena Schmidt  73; 4. Alisea Kölsch (ASC Weißbachtal) 31.

W30/35: 1. Katharina Schäfers (TuS Deuz) 120; 2. Julia Rosenthal (TV Büschergrund) 118; 3. Andrea Bieler (Herdorf) 108; 4. Jennifer Leifheit (SVS Emmerzhausen) 105; 5. Yvonne Richstein  99; 6. Sonja Berg (ASC Weißbachtal) 92; 7. Michaela Gieseler (ASC Weißbachtal) 87.

W40/45: 1. Anja Brenner (WSG Bad Marienberg) 120; 2. Boukje Beckmann  112; 3. Anja Braas (DJK Marienstatt) 109; 4. Anja Baldus-Schmidt (VfB Wissen) 104; 5. Anja Schneider-Schaffarcyzk (ASC Weißbachtal) 101; 6. Bianca Görnig (TuS Fellinghausen) 96; 7. Nicole Richstein (VSG Alsdorf) 90.

W50/55: 1. Susanne Hein (LG Kindelsberg) 117; 2. Susanne Büdenbender (TuS Deuz) 115; 3. Mechthild Muhl (DJK Herdorf) 106; 4. Bettina Schönling (TuS Kaan-Marienborn) 39.

W60/u. älter: 1. Christa Siller (VfL Wehbach) 121; 2. Christiane Stötzel-Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 113; 3. Ingrid Seidel (TV Büschergrund) 79.

Jugendklassen
Männlich Jugend U14:
1. Tom Luca Krumm (CLV Siegerland) 121; 2. Julius Semder (TuS Kaan-Marienborn) 117; 3. Mariano Fritsch (WSG Bad Marienberg) 112; 4. Daniel Solbach (SG Wenden) 107; 5. Adrian Gieseler (ASC Weißbachtal) 100; 6. Ake Greilich (ASC Weißbachtal) 54.

Männliche Jugend U16: 1. Flemming Stinner (Kirchen) 116 Punkte; 2. Frederic Lönne (TuS Kaan-Marienborn) 113; 3. Paul-Thure Kühn (TuS Kaan-Marienborn) 106; 4. Keanu Stöcker (TuS Erndtebrück) 106.

Männliche Jugend U18: 1. Tim Eichhorn (SG Wenden) 117; 2. Yasar Tiktemir (TuS Kaan-Marienborn) 112; 3. Mika Bertelmann (ASC Weißbachtal) 103; 4. Rene Gudernatsch (VfL Wehbach) 96; 5. Johannes Kölbach (VfB Wissen) 82; 6. Finn Liedtke (TuS Kaan-Marienborn) 79; 7. Matteo Langenbach (SG Wenden) 71.

Männliche Jugend MU20: 1. Jonas Krumm (ASC Weißbachtal) 116; 2. Alexander Bursian (DJK Betzdorf) 113; 3. Marc Stemmer (TV Olpe) 105.

Weiblich Jugend U14: 1. Lara Heinemann (DJK Betzdorf) 114; 2. Pia Wittstamm (SG Wenden) 113; 3. Emily Renk (DJK Betzdorf) 112; 4. Lilly Heidrich (CLV Siegerland) 105; 5. Lea Kölsch (TuS Kaan-Marienborn) 100; 6. Vivian Ginsberg (CLV Siegerland) 99; 7. Finja Jost (CLV Siegerland) 89.

Weibliche Jugend U16: 1. Carolin Schmidt (SG Wenden) 122; 2. Lina Otto (ASC Weißbachtal) 117; 3. Stina Hutters (SG Wenden) 106; 4. Mattea Mittler (ASC Weißbachtal) 104; 5. Madeline Gräbener (ASC Weißbachtal) 103; 6. Susanna Mittler (ASC Weißbachtal) 102; 7. Madita Tazelaar (ASC Weißbachtal) 93.

Weibliche Jugend U18: 1. Clara Schmidt (VfB Wissen) 122; 2. Marisa Felbinger (ASC Weißbachtal) 108; 2. Sarah Josic (SG Wenden) 108; 4. Leonie Fritsch (WSG Bad Marienberg) 106; 5. Johanna Himmelberg (WSG Bad Marienberg) 102; 6. Luisa Mahle (ASC Weißbachtal) 89; 7. Annika Tarfeld (ASC Weißbachtal) 79.

Weibliche Jugend U20: 1. Anna Sophie Oster (TuS Deuz) 109.

 

Schülerinnen/Schüler
MU10:
1. Julius Hehn (DJK Betzdorf) 120 Punkte; 2. Simon Renk (DJK Betzdorf) 113; 3. Silas Cunz (ASC Weißbachtal) 108; 4. Lasse Bertelmann (ASC Weißbachtal) 101; 5. Jannis Becker (CLV Siegerland) 99; 6. Jarne Beckmann (SG Wenden) 88; 7. Simon Krumm (CLV Siegerland) 84.

MU12: 1. Finn Ginsberg (CLV Siegerland) 120; 2. Adrian Schlosser (TSG Biersdorf) 115; 3. Raphael Klein (VfL Dermbach) 107; 4. Niels Otto (ASC Weißbachtal) 96; 5. Daniel Hehn (DJK Betzdorf) 92; 6. Tom Nilius (DJK Betzdorf) 75.

WU10: 1. Luzia Schwan (DJK Betzdorf) 122; 2. Anna Charlotte Kölbach (VfB Wissen) 115; 3. Finja Bretthauer (SG Wenden) 107; 4. Nele Walkenbach (VfB Wissen) 100; 5. Mathilda Schneider (ASC Weißbachtal) 97; 6. Emma Schneider (ASC Weißbachtal) 96; 7. Johanna Grewe (ASC Weißbachtal) 63.

WU12: 1. Tessa Felbinger (ASC Weißbachtal) 122; 2. Paula Voigt (CLV Siegerland) 114; 3. Maja Cordes (VfB Wissen) 106; 4. Lina Schneider (ASC Weißbachtal) 103; 5. Chiara Sommer (SG Sieg – Hamm) 98; 6. Ylva Heidrich (CLV Siegerland) 88; 6. Anna Henrich (CLV Siegerland) 88.

Alle Ergebnisse – HIER

Der Ausdauer-Cup 2017 auf einen Blick

1. Lauf:   01.04.2017   Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf:   06.05.2017  Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf:   03.06.2017  Deuz – Bericht / Fotos Erwachsene /Fotos Kinder
4. Lauf:   17.06.2017   Mudersbach – Bericht / Fotos

5. Lauf:   25.08.2017  Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf:   02.09.2017  Wilnsdorf – Bericht / Fotos
7. Lauf:   23.09.2017   Wissen – Bericht / Fotos
8. Lauf:   21.10.2017    Hachenburg – Bericht / Fotos
9. Lauf:   04.11.2017    Wenden – Bericht / Fotos I /Fotos II
10. Lauf:   10.11.2017   Cup-Abschlussfeier

Rückblick Ausdauer-Cup 2016

1. Lauf: 12.03.2016 Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf: 23.04.2016 Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf: 14.05.2016 Deuz – Bericht / Fotos
4. Lauf: 18.06.2016 Mudersbach – Bericht / Fotos

5. Lauf: 08.07.2016 Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf: 20.08.2016 Friesenhagen – Bericht / Fotos
7. Lauf: 03.09.2016 Wilnsdorf – Bericht / Fotos
8. Lauf: 01.10.2016 Wissen – Bericht / Fotos
9. Lauf: 15.10.2016 Hachenburg – BerichtFotos
10. Lauf: 22.10.2016  HTS-Volksbank-Tunnellauf Niederschelden –
Bericht Fotos I / Fotos II
11. Lauf: 05.11.2016 Wenden – Bericht / Fotos
18.11.2016 Cup Abschlussfeier

Ausdauer-Cup 2015 Endstand

Ausdauer-Cup 2015

1. Lauf – Herdorf: Bericht – Fotogalerie
2. Lauf – Kirchen: Bericht – Fotogalerie
3. Lauf – Deuz: Bericht – 
Fotogalerie
4. Lauf – Mudersbach: Bericht – Fotogalerie
5. Lauf – Friesenhagen: Bericht – Fotogalerie
6. Lauf – Molzberg: Bericht – Fotogalerie
7. Lauf – Wilnsdorf: Bericht – Fotogalerie
8. Lauf – Wissen: Bericht – Fotos 10 km – Fotos 5 km/Schüler
9. Lauf – Hachenburg: Bericht – Fotos
10. Lauf – Wenden: Bericht – Fotos Schüler – Fotos 5 und 10 km 

Abschlussfeier Ausdauer-Cup 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.