Laufen57

Ausdauer-Cup 2018: Großes Finale mit Siegerehrung im Breidenbacher Hof

Große Abschlussfeier mit Siegerehrung zum Ausdauer-Cup 2018 im Breidenbacher Hof in Betzdorf. Ausdauer-Cup-Gründer Michael Stern (hinten links) und Daniel Bätzing (links) vom Betzdorfer Ausdauershop beim gemeinsamen Gruppenfoto mit allen Klassensiegern.

Betzdorf. Es ist in jedem Jahr ein ganz besonderer Abend, den sich die heimischen Volksläufer dick im Terminkalender anstreichen. Diesmal stand die Siegerehrung zum Ausdauer-Cup 2018 im Breidenbacher Hof in Betzdorf unter einem ganz besonderen Stern: Der Ausdauer-Cup feierte Geburtstag, schließlich wurde die beliebte Laufserie in Südwestfalen, eine der ältesten in Deutschland überhaupt, 30 Jahre alt.

Erfolgsgeschichte Ausdauer-Cup:
120.000 Starts in 30 Jahren

Geburtstagstorte: Das Molzbergstadion in Marzipan und mit viel Buttercreme unter der Laufbahn…

Und ganz stilecht gibt es da natürlich – außer viel Dank für die vielen letzten Jahre und die guten Wünsche für die Zukunft – eine Torte. Die hatte der Breidenbacher Hof, seit vielen Jahren das „Wohnzimmer“ für die Ausdauer-Cup-Gesamtsiegerehrung, für die Läuferinnen und Läufer sowie Organisatoren spendiert. Nach der Stärkung am Büfett, wie es sich für Sportler gehört, mit viel Salat, Pasta und frischen Reibekuchen wurde zu später Stunde eine mit brennenden Wunderkerzen bestückte Riesenportion Eiscreme mit der Zahl 30 und eine Laufbahn in Marzipan mit viel Buttercreme unter Applaus in den Saal getragen. Es war das stilisierte Molzbergstadion, in dem im Sommer der einzige Bahnlauf der Serie über die Bühne geht. Die Überraschung war dem Team vom Breidenbacher Hof echt gelungen, selbst Ausdauer-Cup-Gründer Michael Stern, der 1989 die Laufserie initiiert hatte, wusste nichts von diesem liebevoll hergestellten Geburtstagsgeschenk. In 30 Jahren Ausdauer-Cup sind viele Starts zusammengekommen – wie viele, das hat Zeitnehmer und Statistiker Martin Stinner extra für den Abend errechnet: 120.000 Starts sind bei den Volksläufen in der Region in den vergangenen drei Jahrzehnten zusammengekommen – eine wahrlich beachtliche Zahl.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018: Michael Stern beim Tortenanschnitt…

Hans-Joachim Fries
gratulierte zum „Geburtstag“

Ein Ausdauer-Cup-Läufer der ersten Stunde ist auch Hans-Joachim Fries (RSV Daadetal). Extra für den Ehrungsabend im Breidenbacher Hof hatte sich der 67-Jährige nochmal das Finisher-T-Shirt von 1989, dem Gründungsjahr des Ausdauer-Cups, übergestreift. Er bedankte sich bei den „Sternen des Sports“, Bettina und Michael Stern sowie Zeitnehmer Martin Stinner, für die viele organisatorische Arbeit und das große Engagement für die Laufserie in den vergangenen drei Jahrzehnten. Und wie sich das für einen „Geburtstagsgast“ gehört, hatte Fries auch ein Geschenk mitgebracht: Er überreichte dem Cup-Gründer-Ehepaar Bettina und Michael Stern sowie Martin Stinner ein großes geschnitztes Holzherz mit einem eingearbeiteten Metallpokal sowie der Auflistung der Cup-Volksläufe der vergangenen 30 Jahre.

Hans-Joachim Fries (RSV Daadetal/l.) im Finisher-T-Shirt von 1989, bedankte sich bei den „Sternen des Sports“, Bettina und Michael Stern (Mitte) sowie Zeitnehmer Martin Stinner (rechts), für die viele organisatorische Arbeit und das große Engagement für die Laufserie in den vergangenen drei Jahrzehnten.

Adidas beendet
Cup-Sponsoring

Wie geht es nach 30 Jahren nun weiter? Die gute Nachricht hatte Daniel Bätzing vom Betzdorfer Ausdauer-Shop: „Ihr könnt Euch freuen. Es wird auch 2019 wieder einen Ausdauer-Cup geben. Die Termine stehen schon fest.“ Eine bittere Pille müssen die Cup-Organisatoren jedoch schlucken: Nach viele Jahren der Unterstützung hat die Firma Adidas das Ende des Sponsorings angekündigt, gleichwertiger Ersatz ist noch nicht gefunden. In wieweit das Auswirkungen auf Auszeichnungen und Preisen haben wird, ist noch offen. Der Fortbestand der Laufserie ist jedoch gesichert.

Ausdauer-Cup 2018:
228 „Finisher“

Nach elf Wertungsläufen im Jahre 2016, neun im Vorjahr, waren für 2018 wieder zehn Volksläufe für die Cup-Wertung geplant. Nach den Absagen des Berglaufs in Emmerzhausen und des Südsauerlandlaufs in Wenden war die Teilnahme an nur 4 der insgesamt 8 Wertungsläufen erforderlich, um in die Cup-Wertung zu kommen. Und dies waren dann die Cup-Läufe 2018: 1. Lauf Herdorf, 2. Lauf Kirchen, 3. Lauf Deuz, 4. Lauf Mudersbach, 5. Lauf Molzberglauf, 6. Lauf Wilnsdorf, 7. Lauf Wissen, 8. Lauf Hachenburg. Insgesamt 228 Läuferinnen und Läufer nahmen an mindestens vier Wettkämpfen teil und kamen somit auch in die Cup-Wertung. Der mit großem Abstand wieder teilnehmerstärkste Verein war der ASC Weißbachtal der die Vereinswertung mit 316 Starts bei den Erwachsenen und Jugendlichen gewann. Auf Platz zwei kam der TuS Deuz mit 92 Starts. Und wie schon in den Vorjahren so konnten sich auch diesmal die Vereine über jeweils drei Fässchen Krombacher Pils freuen.

Vier Nachwuchsläufer
mit Maximalpunktzahl 100

In diesem Jahr brachten nur vier Läufer aus dem Nachwuchsbereich das Kunststück fertig, die maximale Punktzahl von 100 – also vier Klassensiege bei vier Wettkämpfen, sowie 20 Bonuspunkte bei Teilnahme an allen Läufen – zu erreichen: Lasse Bertelmann, Tessa Felbinger und Madeleine Gräbener (allesamt vom ASC Weißbachtal) sowie Keanu Stöcker vom TuS Erndtebrück. Eigentlich wäre er sogar Klassensieger in zwei unterschiedlichen Altersklassen geworden, lag der 15-Jährige am Ende der Saison doch nicht nur bei den Schülerläufen über 1.000 Meter in der U16, sondern durch seine Doppelstarts auch über die 5 Kilometer-Läufe in der U18 unangefochten vorne. Die Ausdauer-Cup-Gesamtwertung sieht jedoch vor, dass Läuferinnen und Läufer nicht in mehreren Klassen gewertet werden können – somit wurde Keanu Stöcker, der darüber natürlich sehr enttäuscht war, in der U18 komplett aus der Wertung genommen. Hier sollten sich die Organisatoren eine Überarbeitung der Statuten überlegen, denn zunächst einen Doppelstart bei den Wettkämpfen zu dulden, dann in der Endabrechnung die erfolgreichen Sportler komplett aus der Wertung zu nehmen, ist für junge Sportler nicht nachvollziehbar und sicherlich auch aus sportlicher Sicht unfair.

Termine Ausdauer-Cup 2019

1. Lauf: 33. Herdorfer Goetzelauf – 6.4.2019
2. Lauf: 15. Kirchener Stadtlauf – 4.5.2019
3. Lauf: Deuzer Sparkassen Pfingstlauf – 8.6.2019
4. Lauf: Mudersbacher Lauf Rund um die Giebelwaldhalle – 15.6.2019
5. Lauf: Molzbergstadionlauf über 5000 Meter – 23.8.2019
6. Lauf: 5. Wieland Waldlauf Wilnsdorf – 31.8.2019
7. Lauf: 17. Wissener Jahrmarktslauf – 21.9.2019
8. Lauf: 33. Hachenburger Löwenlauf – 19.10.2019
9. Lauf: 43. Südsauerlandlauf Wenden – 2.11.2019

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schüler MU10

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schülerinnen WU10

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schüler MU12

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schülerinnen WU12

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schüler MU14

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schülerinnen WU14

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schüler MU16

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Schülerinnen WU16

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018: Der Nachwuchs des ASC Weißbachtal (hier mit dem 1. Vorsitzenden Hannes Gieseler) stellte auch in diesem Jahr wieder die meisten Finisher und gewann somit auch die Schüler-Team-Wertung.

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männliche Jugend U18

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männliche Jugend U20

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer Hauptklasse

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M30

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M35

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M40

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M45

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M50

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M55

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M60

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M65

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Männer M70/und älter

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Weibliche Jugend U18

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Weibliche Jugend U20

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Frauen Hauptklasse

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Frauen W30/W35

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Frauen W40/W45

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Frauen W50/W55

Siegerehrung Ausdauer-Cup 2018 Frauen W60/und älter

Daniel Bätzing (Ausdauershop Betzdorf/r.) überreicht dem 1. Vorsitzenden des ASC Weißbachtal, Hannes Gieseler, drei Krombacher-Fässchen für den teilnehmerstärksten Verein beim Ausdauer-Cup 2018.

Endstand Ausdauer-Cup 2018

Modusänderung: Nach den Absagen des Berglaufs in Emmerzhausen und des Südsauerlandlaufs in Wenden war die Teilnahme an nur 4 der insgesamt 8 Wertungsläufen erforderlich, um in die Cup-Wertung zu kommen.

Vereinswertung
(Teilnehmerstärkste Vereine nach Starts Erwachsene/Jugend)
1. ASC Weißbachtal 316 Starts; 2. TuS Deuz 92; 3. SG Wenden 63; 4. TuS Kaan-Marienborn 61; 5. BSG Bad Marienberg 58; 6. VfB Wissen 41; 7. LT Inklusive Begegnung 38; 8. VfL Wehbach 35.

Schülerteam-Wertung
(Finisher Cup-Wertung)
1. ASC Weißbachtal 20; 2. TuS Kaan-Marienborn 17; 3. CLV Siegerland 9.

Männer

Hauptklasse: 1. Johannes Diedershagen (DJK Marienstatt) 92; 2. Jens Raupach (CLV Siegerland) 85; 3. Markus Weber (VfB Wissen) 73; 4. Raphael Bürgel (ASC Weißbachtal) 71; 5. Alexander Bursian (Herdorf) 66; 6. Michael Ermert (CVJM Siegen) 58; 7. Simon Kölsch (ASC Weißbachtal) 39.

M30: 1. Rene Metzger 97; 2. Julian Göbel (SC Rückershausen) 87; 3. Hannes Gieseler (ASC Weißbachtal) 86; 4. Dennis Pauschert (Die Mannschaft) 81; 5. Artem Kraft (TV Langenholdinghausen) 60.

M35: 1. Aleksei Nesterov (TuS Deuz) 98; 2. Christian Becker (CLV Siegerland) 94; 3. Marcus Eschemann (ASC Weißbachtal) 78; 4. Marco Reiffenrath 75; 4. Bert Schmal (TuS Deuz) 75; 6. Sebastian Weber (TuS Deuz) 61; 7. Marco Berger (TV Langenholdinghausen) 57.

M40: 1. Thomas Schönauer (SG Wenden) 95; 2. Jens Falk (VTV Freier Grund) 85; 2. Marc Schwan (Steineroth) 85; 4. Markus Kringe (CVJM Siegen) 83; 5. Frank Schneider 76; 6. Alexander Lang (beide TV Langenholdinghausen) 60; 7. Remo Zander (Kreuztal) 51.

M45: 1. Markus Braas (Gosenbach) 91; 2. Heiko Mahle (TuS Kaan-Marienborn) 88; 3. Jörg Schneider (SG Wenden) 84; 4. Marco Göckus (LG Kindelsberg) 80; 5. Oliver Berg (ASC Weißbachtal) 75; 6. Andreas Senner (TuS Deuz) 74; 7. Markus Neeb (WSG Bad Marienberg) 65.

M50: 1. Andreas Rottler (TuS Deuz) 95; 2. Michael Weber (VfB Wissen) 94; 3. Rüdiger Stahl (ASC Weißbachtal) 86; 4. Matthias Korth (RSV Daadetal) 83; 5. Michael Sting (VfL Wehbach) 78; 6. Thomas Grell (BSG Sparkasse Siegen) 77; 6. Andreas Röhlich (TV Daaden) 77.

M55: 1. Albert Graf (SG Westerwald) 95; 2. Martin Tarfeld (ASC Weißbachtal) 83; 3. Heiner Schmidt (Siegen) 81; 4. Holger Stöckmann (SG Wenden) 76; 5. Heinz Barton (SV Dickendorf) 74; 6. Matthias Hammer (SG Westerwald) 71; 7. Reinhard Becker (ASC Weißbachtal) 66.

M60: 1. Roland Heine (ASC Weißbachtal) 97; 2. Günter Bieler (TuS Deuz) 90; 3. Paul Achenbach (TV Büschergrund) 89; 4. Ralph Böhmer (VfL Kirchen) 78; 5. Reimund Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 76; 6. Bernd Klamm (Svs Emmerzhausen) 64.

M65: 1. Bodo Heine (ASC Weißbachtal) 95; 2. Walter Dzaak (Kreuztal) 94; 3. Bernd Loock (Skifreunde Hüttental) 93; 4. Hans-Joachim Fries (RSV Daadetal) 91; 5. Lothar Leis (Siegen) 81; 6. Rainer Müller (TuS Deuz) 79; 7. Bernd Bursian (Herdorf) 69.

M70/älter: 1. Werner Stöcker (TuS Erndtebrück) 95; 2. Ulrich Gans (ASG Altenkirchen) 88; 3. Ulrich De Haan (LT Fischbacherberg) 81; 4. Klaus Huhn (CVJM Siegen) 80; 5. Wolfgang Schefczyk (TV Jahn Siegen) 79; 6. Fritz Kaiser (TV Werther) 77; 7. Prof. Dr. Wolfgang Maurer (Siegen) 72.

Frauen

Hauptklasse: 1. Lea Laufer (CLV Siegerland) 94; 2. Alicia Brenner (WSG Bad Marienberg) 87; 3. Tineke Kring (CLV Siegerland) 65; 4. Rebekka Hirsch (Tus Fischbacherhütte) 54; 5. Clarissa Schlosser (TSG Biersdorf) 12; 6. Alisea Kölsch (ASC Weißbachtal) 10.

W30/35: 1. Julia Rosenthal (TV Büschergrund) 97; 2. Andrea Bieler (Herdorf) 91; 3. Yvonne Richstein 84; 4. Sabine Klein (ASC Weißbachtal) 80; 4. Christjane Nix (Kirchen) 80; 6. Stefanie Osthoff (SG Wenden) 79; 7. Kathi Schäfers (TuS Deuz) 77.

W40/45: 1. Anja Baldus-Schmidt (VfB Wissen/Tea) 93; 2. Anja Brenner (WSG Bad Marienberg) 92; 3. Boukje Beckmann (Wenden) 80; 4. Nicole Richstein (VSG Alsdorf) 79; 4. Anja Schneider-Schaffarczik (ASC Weißbachtal) 79; 6. Daniela-Pamela Borkenstein (ASC Weißbachtal) 77; 7. Bianca Görnig (TuS Fellinghausen) 73.

W50/55: 1. Susanne Hein (LG Kindelsberg) 94; 2. Mechthild Muhl (DJK Herdorf) 89; 3. Sabine Hausstein (TV Niederschelden) 86; 4. Elke Bürgel (ASC Weißbachtal) 85; 5. Kornelia Mielke (Skifreunde Hüttental) 29; 6. Anke Heupel-Kaiserling (ASC Weißbachtal) 28; 7. Birgit Gudernatsch 24.

W60/älter: 1. Barbara Jüngst (ASC Weißbachtal) 95; 2. Christiane Stötzel-Ditsche (SG Siegen-Giersberg) 92; 3. Ingrid Ebener (TG Rudersdorf) 82.

Männliche Jugend

U20: 1. Jonas Krumm (ASC Weißbachtal) 87; 2. Jonathan Nix (Kirchen) 83; 3. Yannick Grebe (Optimum Altenkirchen) 58; 4. Yasar Tiktemir (TuS Kaan-Marienborn) 18.

U18: 1. Rene Gudernatsch (VfL Wehbach) 94; 2. Mika Bertelmann (ASC Weißbachtal) 90; 3. Finn Liedtke (TuS Kaan-Marienborn) 82; 4. Adrian Gieseler (ASC Weißbachtal) 73; 5. Mariano Fritsch (WSG Bad Marienberg) 63.

U16: 1. Keanu Stöcker (TuS Erndtebrück) 100; 2. Tom Luca Krumm (CLV Siegerland) 92; 3. Matteo Langenbach (SG Wenden) 84.

U14: 1. Julius Semder (TuS Kaan-Marienborn) 97; 2. Finn Ginsberg (CLV Siegerland) 76.

Weibliche Jugend

U20: 1. Leonie Fritsch (WSG Bad Marienberg) 79.

U18: 1. Madeline Gräbener (ASC Weißbachtal) 100; 2. Mattea Mittler (ASC Weißbachtal) 95; 3. Lene Wagener (ASC Weißbachtal) 89; 4. Luisa Mahle (ASC Weißbachtal) 83; 5. Antonia Mann (WSG Bad Marienberg) 77; 6. Fiona Grisse (ASC Weißbachtal) 58; 7. Marisa Felbinger (ASC Weißbachtal) 56.

U16: 1. Lina Otto (ASC Weißbachtal) 95; 2. Susanna Mittler (ASC Weißbachtal) 87; 3. Emily Renk (DJK Betzdorf) 73; 4. Vivian Ginsberg (CLV Siegerland) 70; 5. Lilly Heidrich (CLV Siegerland) 66; 6. Celine Krieger (VTV Freier Grund) 65.

U14: 1. Tessa Felbinger (ASC Weißbachtal) 100; 2. Pia Wittstamm (SG Wenden) 91; 3. Lea Kölsch (TuS Kaan-Marienborn) 83; 4. Teresa Langenbach (SG Wenden) 75; 5. Lana Schuchhardt (ASC Weißbachtal) 73; 6. Leni Körner (VfB Wissen) 69; 6. Leonie Mutke (ASC Weißbachtal) 69.

Schüler

U12: 1. Adrian Schlosser (TSG Biersdorf) 91; 2. Julius Hehn (DJK Betzdorf) 89; 3. Hendrik Hombach (VfB Wissen) 88; 4. Silas Cunz (ASC Weißbachtal) 85; 5. Simon Renk (DJK Betzdorf) 79; 6. Elija Noel Euteneuer (DJK Betzdorf) 78; 6. Steffen Walkenbach (VfB Wissen) 78.

U10: 1. Lasse Bertelmann (ASC Weißbachtal) 100 Pkt.; 2. Malte Gersemsky (TuS Kaan-Marienborn) 95; 3. Philipp Münker (TuS Kaan-Marienborn) 86; 4. Theo Utsch (ASC Weißbachtal) 81; 5. Ben Berg (ASC Weißbachtal) 80; 6. Leo Amstutz (TuS Kaan-Marienborn) 62; 7. Jorik Beckmann (SG Wenden) 55.

Schülerinnen

U12: 1. Paula Voigt (CLV Siegerland) 90; 2. Maja Cordes (VfB Wissen) 88; 3. Elisabeth Klews (TuS Kaan-Marienborn) 80; 3. Chiara Sommer (SG Sieg-Hamm) 80; 5. Luzia Schwan (DJK Betzdorf) 78; 6. Lina Schneider (ASC Weißbachtal) 75; 7. Isabelle Maier (TuS Kaan-Marienborn) 70.

U10: 1. Finja Bretthauer (SG Wenden) 98; 2. Nele Walkenbach (VfB Wissen) 90; 3. Kathleen Zimmer (TuS Kaan-Marienborn) 85; 4. Mathilda Schneider (VfB Wissen) 84; 5. Emma Schneider (ASC Weißbachtal) 82; 5. Mathilda Schneider (ASC Weißbachtal) 82; 7. Lenya Felbinger (ASC Weißbachtal) 36.


Ausdauer-Cup 2018

1. Lauf – 17.03.2018:
32. Herdorfer Goetzelauf
Bericht / Fotos I / Fotos II

2. Lauf – 05.05.2018:
14. Kirchener Stadtlauf
Bericht / Fotos

3. Lauf – 19.05.2018:
28. Deuzer Sparkassen-Pfingstlauf
Bericht / Fotos

4. Lauf – 16.06.2018:
10. Mudersbacher Giebelwaldlauf
4.   Lauf Rund um die Giebelwaldhalle
Bericht / Fotos

5. Lauf – 24.08.2018:
Molzbergstadionlauf über 5000 Meter
Bericht / Fotos

6. Lauf – 01.09.2018:
4. Wieland Waldlauf Wilnsdorf (+Crossduathlon)
Bericht / Fotos

7. Lauf – 23.09.2018:
16. Wissener Jahrmarktslauf
Bericht / Fotos

8. Lauf – 03.10.2018:
Berglauf Emmerzhausen – ABGESAGT!!

8. Lauf – 20.10.2018:
32. Hachenburger Löwenlauf
Bericht / Fotos

9. Lauf – 03.11.2018:
43. Südsauerlandlauf Wenden – ABGESAGT!!

Ausdauer-Cup 2017

1. Lauf:   01.04.2017   Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf:   06.05.2017  Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf:   03.06.2017  Deuz – Bericht / Fotos Erwachsene /Fotos Kinder
4. Lauf:   17.06.2017   Mudersbach – Bericht / Fotos
5. Lauf:   25.08.2017  Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf:   02.09.2017  Wilnsdorf – Bericht / Fotos
7. Lauf:   23.09.2017   Wissen – Bericht / Fotos
8. Lauf:   21.10.2017    Hachenburg – Bericht / Fotos
9. Lauf:   04.11.2017    Wenden – Bericht / Fotos I /Fotos II
10. Lauf:   10.11.2017   Cup-Abschlussfeier – Bericht & Fotos

Ausdauer-Cup 2016

1. Lauf: 12.03.2016 Herdorf – Bericht / Fotos
2. Lauf: 23.04.2016 Kirchen – Bericht / Fotos
3. Lauf: 14.05.2016 Deuz – Bericht / Fotos
4. Lauf: 18.06.2016 Mudersbach – Bericht / Fotos

5. Lauf: 08.07.2016 Molzberg – Bericht / Fotos
6. Lauf: 20.08.2016 Friesenhagen – Bericht / Fotos
7. Lauf: 03.09.2016 Wilnsdorf – Bericht / Fotos
8. Lauf: 01.10.2016 Wissen – Bericht / Fotos
9. Lauf: 15.10.2016 Hachenburg – BerichtFotos
10. Lauf: 22.10.2016  HTS-Volksbank-Tunnellauf Niederschelden –
Bericht Fotos I / Fotos II
11. Lauf: 05.11.2016 Wenden – Bericht / Fotos
18.11.2016 Cup Abschlussfeier

Ausdauer-Cup 2015 Endstand

Ausdauer-Cup 2015

1. Lauf – Herdorf: Bericht – Fotogalerie
2. Lauf – Kirchen: Bericht – Fotogalerie
3. Lauf – Deuz: Bericht – Fotogalerie

4. Lauf – Mudersbach: Bericht – Fotogalerie
5. Lauf – Friesenhagen: Bericht – Fotogalerie
6. Lauf – Molzberg: Bericht – Fotogalerie
7. Lauf – Wilnsdorf: Bericht – Fotogalerie
8. Lauf – Wissen: Bericht – Fotos 10 km – Fotos 5 km/Schüler
9. Lauf – Hachenburg: Bericht – Fotos
10. Lauf – Wenden: Bericht – Fotos Schüler – Fotos 5 und 10 km 

Abschlussfeier Ausdauer-Cup 2015

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


Diese Website verwendet Cookies. Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst Du der Verwendung zu. Weitere Informationen über die Cookies die gesetzt werden, findest Du in unserer Datenschutzerklärung. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen